neues CRKT Projekt- Hissatsu

eisensack

Mitglied
Wenn das Messer nicht so teuer wäre hätte ich mir schon das Original gekauft,aber 200$ für Polizei oder Armeeangehörige und 300$ für Zivilisten war mir zu teuer.
The retail price for the Hissatsu will be about $100.
Der Ladenpreis ist dann in der regel noch günstiger :D
 
CRKT:Hissatu neue Messer

Hallo,
ich habe auf einer amerikanischen -und japanischen CRKT-Seite noch folgende neue "Projekte" gefunden:

HAWK K-At CR3302/CR3312 ca 40 EURO
M60 SOTFB M60-14NK/M60-14PK 90 EURO
Mantana,Gentelman CR7402GK,CR7402KS und CR7402SK 100 EURO
Elisewitz E-Lock CR 7303/CR7313 80 EURO

Ich kann mit diesen Bezeichnungen noch nichts anfangen. Wer hat schon einmal davon gehört und gesehen, denn Bilder sind jeweils nicht dabei.

Gruß Willi
 

K-T

Mitglied
Ken Good hatte sich im Strategos-Int.-DB schon vor längerer Zeit mal geäußert, das CRKT dieses Messer in Serienproduktion übernehmen will, als es um das Original ging, was er seit längerer Zeit benutzte. Die Pläne scheinen also schon länger bei CRKT zu liegen.

K-T.
 

Ookami

Mitglied
also, zwei sachen:
anchient edge, der hersteller des "originals" will auch das CRKT Hissatsu anbieten und zwar mit dem niedrigsten preis (ich glaube es waren so um die $70-80
es gibt bei BFC jetzt schon ein foto; link dazu im vorigen beitrag

Ookami
 

teachdair

Mitglied
interessiert waere ich schon dran, obwohl es bei mir wohl zum reinen vitrienenstueck verkommen wuerde, da ich fuer den geplanten zweck wenig bedarf habe.:teuflisch :teuflisch preorder available?
 
Zuletzt bearbeitet:

neo

Mitglied
ja, ich meine auch, daß der defender01 dat Teil auf dem letzten Forumstreffen in D'dorf mit hatte- es kommt mir nämlich so bekannt vor!
Wollte er das nicht auch verkaufen??

Gruß neo
 

sibrgger

Mitglied
auf der homepage von crkt ist es noch nicht als käuflich angezeigt, gehe also davon aus, das wir noch ein wenig warten müssen.
Gruß
Stefan
 

ghn5ul

Mitglied
Danke für den Hinweis. Hatte das Messer zwischenzeitlich auf der CRKT-Homepage auch entdeckt.
Gerade habe ich einen Messerhändler in den USA kontaktet, bei dem ich schonmal bestellt hatte. Er erwartet die ersten Hissatsu's Ende Februar, also hab ich gleich 'nen Pre-Order aufgegeben. Bei dem Dollar-Kurs muß man einfach zuschlagen ...

Gruß

Bernd