neue sak

swissbianco

Mitglied
hallo,

in diesem tread wollen wir neue sak etc posten, neuheiten von wenger und victorinox so das wir uber die zeit eine neuheitenkette haben.

die farbigen floristenmesser gab es seit einiger zeit, neu ist eine gelbe
version:

floralgelb.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Apache

Mitglied
.. die Teile sind eben super vielseitig und echt scharf..... der eine nimmts fürs Steak, der andere zum Tomatenschneiden, für anderes Gemüse oder für die Brotzeit... meistern beide Modelle (auch dein Steakmesser) wirklich vorzüglich. :super:
Und das auch noch zum kleinen Preis.

Aber das ist ja eigentlich OT.... hier gehts ja um Vic/SAK Neuheiten, egal wie sie Vic nennt oder einsortiert. Und Roger hat hier auch nix falsches geschrieben.
Also fachlich richtig im Fachforum ;)
 

swissbianco

Mitglied
die bezeichnung ist in den verschiedenen landern anders, sak etc sind nunmal universell einsetzbar und ich gebrauche meisstens die schweizer originalbezeichnung.
 

Sleipnir

Mitglied
Ob sich das jetzt Steak-, Tomaten- oder Gemüsemesser nennt -
auf meinen Tisch kommt kein pink-grün-oranges Schneidwerkzeug :glgl:
Da bekommt man ja Augenkrebs von. :jammer:
Schwarz ist halt immer noch die schönste Farbe :steirer:
 

swissbianco

Mitglied
nachtrag, die gelbe florist version wure nur fur den us markt hergestellt.

zudem gibt es bald mehr farbige cadet, die orange version bildet wohl den anfang, alle wiederum nur fur den us markt hergestellt, sie werden in meinem newsletter sein.
 

swissbianco

Mitglied
das victoriox tomo, http://www.victorinox.com/content/news_page/sc_NEW_tomo_20110211 ein classic sak mit eckiger kunststoffschale ist nun endlich auf dem markt. das feedback ist zwiespaltig, es wird aber sicher seine freunde finden (tomo = japanisch fur freund).

eine limitierte anzahl alox in olivegrun und blau wurde fur swissbianco gefertigt, mehrere modelle, diese sak werden im swissbianco forum behandelt: http://www.messerforum.net/forumdisplay.php?f=108

im august, schweizer nationalfeiertag ist 1. august, soll es wieder eine uberraschung im sak bereich geben, ich werde posten.
 

swissbianco

Mitglied
wir wollen hier nicht diskutieren was fur jeden genau ein sak ist, dann werden wir nie fertig. bei der schweizer armee wurden/werden eine vielzahl von victorinox und wenger messer verwendet.

es geht darum die reihe der neuen sak aufzuzeigen.

wem es nicht gefallt muss den tread ja nicht verfolgen.
 

Sleipnir

Mitglied
Auf die Gefahr hin, daß ich mich jetzt furchtbar unbeliebt mache:
Diese neue Kreation Namens Tomo sieht aus wie so ein
50-Cent-Hongkong-Hallodri aus dem Werbemittelvertrieb für
minderwertige Massen-Streu-Giveaways. Furchtbar... :mad:
UND keine Pinzette/Zahnstocher. Das geht mal gar nicht.
 

Usagi Y.

Mitglied
Das sehe ich genauso, aber glücklicherweise zwingt mich ja niemand dieses Messer zu kaufen. :steirer:

Gruss
Usagi Y.
 
Zuletzt bearbeitet:

swissbianco

Mitglied
das tomo polarisiert. ist auch gut so. seit ich das gute stuck zum ersten mal in der hand hatte fragte ich mich was genau der designer sich dabei dachte, dank dem verlinkten video wissen wir alle nun mehr.

wenn das tomo mal in alox oder holz hergestellt wird kommt der haben wollen reflex sicher :steirer:

das grosste problem meiner meinung ist der doch hohere preis des tomo im vergleich mit einem classic.
 

Vic.fan

Mitglied
Naja... Ich finde es gut das es nicht aussieht wie ein Messer. Es macht sich sicher nicht schlechzt am Schlüsselbund... Is aber dann doch eher was für die Freundin.