Neue Modelle und neuer Lock!

Meik

Mitglied
Moin Leute!

Bei ACMA-Reus gibts feine neue Spinnen zu bewundern...

Besonders das C70 "At the Ready" (das IMHO wie ein ziemlich guter User/EDC aussieht) und das C80 Dodo (siehe Bild unten) mit "Ball Bearing Lock", das hier auch schon mal angekündigt wordem war, finde ich ziemlich interessant...

C80.JPG

(Bild entliehen von ACMA-Reus)

Bis denne...

Meik. :)
 
T

Thomas Spohr

Gast
Das C70 gefällt mir auch; desweiteren liebäugele ich mit dem FB09 Ronin!
 
F

filosofem

Gast
Das blaue Teil sieht ja mal interessant aus! Irgendwie erinnern mich die meisten Spydercos immer an irgendwelche Tiere :hmpf:

Chinook II + Cricket + Ronin werde ich mir sicherlich mal genau anschauen ;)
 

Nidan

Mitglied
Ohoh, das wird wieder ein teures Jahr. Ersz die hübschen neuen CRKTs dann die neuen Spydies....

Also wenn es nicht unverschämt teuer ist will ich gerne so ein Dodo haben, das sieht so komisch aus :D Das C70 find ich auch ganz interessant und vielleicht noch das Chinook II ......
 

Sam Hain

Mitglied
Das Chinook II find ich auch schön. Nicht ganz so klobig wie das erste *g*.
Und das Dodo wird wohl ein Klassiker werden bei dem schrägen Design. *habenwill*

sam
 

x-blades

Mitglied
Ja ja

Die Neuen sind eigentlich alle ganz witzig gemacht. Doch im neuen Spyderco Katalog ist ein C 81 (wenn ich nicht irre) Para Military in der Preisliste beschrieben. Leider hab ich es noch nicht gesehen, habe aber einer Bekannten bei Spyderco schon gemailt, dass sie mir mal ein Bild zum posten schicken soll.
Falls net, bald is wieder IWA in Nürnberg.
Grüße
L. :super:
 
F

filosofem

Gast
Ab wann bekommt man denn die Teile? Das Kiwi/Spot/Impala gibt´s ja eigentlich auch schon...
 

cheez

Mitglied
sieht das nur so aus oder versuchen momentan alle, das axis lock zu imitieren ?
zuerst SOG, jetzt Spyderco...
nix gegen spyderco, nur find ich neue sachen besser und irgendwie erinnert mich das ein bißchen zu sehr an benchmade.
sachen wie das compression lock oder das phantom lock fand ich da wesentlich innovativer...
 

Musashi

Mitglied
Mein Favorit ist das C70 A.T.R., das C63 Chinook II gefällt mir auch.

Nur bei der T02S SpyderSaw entgeht mir der Sinn, wer trägt denn als EDC/EDU eine Säge mit sich rum? Sowas ist doch Bestandteil vieler Schweizer Offz.-Messer und damit kommt man gut zurecht. Wer eine richtige Säge braucht, sollte sich auch eine richtige Säge kaufen.

Original geschrieben von cheez
sieht das nur so aus oder versuchen momentan alle, das axis lock zu imitieren ?...

Warum ist es wichtiger innovativ zu sein, anstatt auf vorhandenes Gutes wie Axis Lock zurückzugreifen? Wenn es danach geht, dürften die meisten Getränkehersteller keine Flaschen mit Schraubverschluss verwenden, sondern müssten alle was Neues entwickeln? Ich bin sicher nicht gegen neue Entwicklungen, ohne Innovation kein Fortschritt. Aber jedesmal meckern, wenn ein anderer Hersteller als Benchmade diesen Lock verwendet....?

Gruss
Andreas
 

cheez

Mitglied
findet denn bei den flaschen überhaupt noch eine entwicklung statt ? wenn nicht, dann wären die verschlüsse irrelevant.
abgesehen davon war es auch nicht ganz als meckern zu verstehen, ich fand's nur schade. weil ich einfach kein anhänger von kopien bin. wobei man einschränken muss das die idee mit der kugel keine kopie ist sondern tatsächlich neu.
es wunderte mich halt nur ein bißchen.

later, cheez
 

crashlander

Mitglied
Bin auch schon ganz hippelig auf die neuen, das Dodo ist eine Überlegung wert.
Zu der Lock/Innovations-Diskussion: Sicher war Benchmade der erste mit dem Axis Lock und alles was danach rauskam ist irgendwie nachgemacht. Aber so isses halt. Verbesserungen bestehender Technologien gehören nun mal zur Entwicklung dazu. Einer ist mal der erste, beim nächsten Mal hat wieder ein Anderer die Nase vorn. Spyderco hat dafür das moderne Klappmesser mit Clip usw. erfunden, schau Dir mal das Ascent als früheres Volumenmodell von Benchmade an, im Prinzip ein FRN-Spydie mit leicht verändertem Design.
Also alles halb so wild. Wenn wie hier eine schon sehr starke Weiterentwicklung vorliegt, passt das m. E.
 

neo

Mitglied
Ja, das C70 A.T.R. At The Ready gefällt mir super gut! Bin gespannt, wann es zu heben ist!!

Gruß neo
 
G

gast

Gast
neuerungen

also ich finde das "nachmacher" gespräch auch quatsch... wenn was gut ist, ist es eben gut, und dann wird es verwendet!

es regt sich auch keiner drüber auf, wenn toyota autos baut, die auch 4 reifen haben - die haben sogar auch ein lenkrad - und eine bremse!
werden die jetzt von daimler verklagt?????

also!