Neue Clip Idee

El Dirko

Mitglied
Ich hatte gestern Abend die Idee zu einem Clip zur nachträglichen Montage an Messern, Quasie ein Austausch-clip.

Anlass war www.eldirko.net/Vector.jpgdas ich mal wieder eine dieser Diskusionen über schön tief sitzend geklippte Messer gelesen hatte und ich mich fragte warum dafür keine Lösung angeboten wird bzw. was man selber machen könnte.

Dabei kam mir folgende Idee. Ich nenne das Ding Reverse Clip. ;)

Ich hoffe es wird klar wie es gemeint ist. :rolleyes:


Ich verspreche mir davon einen wirklich sehr dezenten Auftritt, die fordere "Platte kann alle möglichen Formen "Logos" haben. Nur sie ist beim Transport sichtbar. IMHO müßte so was einfach in Serie zu bauen sein. Und bei z.b. Spyderco müßte solch ein Clip sich dann an sehr viele ihrer Modelle anbringen lassen!!!
Bedarf nach tief sitzenden geclipten Messern ist IMHO reichlich vorhanden.

Was haltet ihr davon?
Gibt es sowas schon?
Wer baut mir sowas?

Gruss
El
 
Zuletzt bearbeitet:

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Bloed ist das nicht, würde mir gerade für kleinere EDCs gefallen. An nem 4" Pruegel brauch ich das nicht, der fällt eh auf ;)
Bei tip-up haste Du nur generell das Problem, dass am Griffende wenig Platz für Bohrungen ist, meistens ist da noch eine Schraube für den Rahmen. Wenn man das bei der Konstruktion berücksichtigt, sehe ich da weniger ein Problem, beim Nachrüsten schon eher.
Wird übrigens ganz schön gross, das Ding. Müsste man mal en einem Messer sehen, obs nicht die ganze Optik versaubeutelt.

Gruesse
Pitter
 

El Dirko

Mitglied
Das mit der Optik und eventuelle Griffbeeinträchtigungen kann natürlich ein Problem sein. Ich denke das man dem aber auch wieder durch anpassung des Desighns etwas endgegenwirken könnte.
Was mir auffällt ist das es IMHO nur ziemlich wenige ausgefallene/interessante Clip Lösungen gibt. (Kann ich auch falsch sehen, mir kommt es halt so vor.)
Auf Anhieb fällt mir da nur ein Macher ein der statt eines Clips eine Art Knopf an den Folder baut, Links habe ich leider nicht.
Super fände ich z.B. einen solchen Clip wie oben gezeigt auch noch leicht in der Griffschale zu versenken.

Was noch ein Problem ist, ist die Verschraubung mit dem Messer. Das Könnte man mit löchern in der Platte lösen.

EDIT:

Also die Befestigung am Messer ist echt ein Problem. :( Geht nur mit IMHO häßlichen Löchern. Jedenfalls hab ich keine andere Idee.

Hier ein Entwurf für ein BM 710, sollte auch an andere Folder von BM etc. passen denke ich.

Clip2.jpg


Um Die Fragestellung etwas auszuweiten, meint ihr ich kann soetwas selber bauen?
Nimmt man "normalen" Federstahl bringt ihn in Form, läßt härten und biegt danach zurecht?

Gruss
El
 
Zuletzt bearbeitet:

zorro_43

Mitglied
Tolle Idee, El Dirko!
Das Befestigungsproblem müsste sich doch lösen lassen!
"Geht nur mit IMHO häßlichen Löchern."
Die Löcher müssen ja nicht Rund sein. Da kann man ja auch ein nettes
Muster reinfeilen.
Wenn in das Messer neue Gewindelöcher gebohrt werden können kann man die auch so tief setzen, dass nur die Feder gebohrt werden muss und der Knopf ganz bleibt.

Man kann auch darüber nachdenken von innen zu schrauben oder nieten.

"Nimmt man "normalen" Federstahl bringt ihn in Form, läßt härten und biegt danach zurecht?"

Ja, warum nicht.
Deinen Prototyp brauchst du auch gar nicht härten.
Wenn du dann weisst wie es aussehen soll kannst du "normalen" Federstahl auch ganz gut selber mit dem Schweissbrenner härten.

Zorro
 
Zuletzt bearbeitet:

pick-up

Mitglied
die idee ist nicht verkehrt, aber eines mußt du auch bedenken: das der clip so sein muß , das das messer noch gut in der hand liegt. dafür darf er meiner meinung nach nicht zu groß und zu dick sein
 
muesste es nicht "Vorderansicht" heissen? </klugscheissermode>

hab' zwar keine ahnung davon, aber sieht auf dem BM bild interessant aus.
 

El Dirko

Mitglied
Danke.
Zorro Du machst mir mut. Jetzt brauche ich nur noch einen Tip wo her ich Federstahl als Blech in kleinstmengen herbekomme. Dann Feile ich mal einen Proto um zu sehen ob das so geht wie ich es mir vorstelle.

Was ich nicht verstehe sind die Größenhinweise, das Ding soll sehr klein sein. Hier mal ein Bild zum verdeutlichen worauf ich eigendlich hin arbeite, bzw was ich mir vorstelle. :D

(Den Orginal Clip bitte wohlwollend ubersehen. ;))

Clip3.jpg

Ziel wie gesagt: Niedrieger Sitz und kleinster Clip.

Gruss
El

EDIT: EL = Legasteniker SRY.
 
Zuletzt bearbeitet:

darkblue

Mitglied
Wenn der so kurz ist, muß der aber ganz schön zupacken, damit der richtig hält.
Und das ist meist ziemlich möderisch für die Ränder der Hosentaschen.

Mein vertrauen in Clips unter 4 cm ist auf jeden Fall ziemlich beschränkt.
Da hätte ich doch Bedenken, das das Messer mithochrutscht, bis der Clip den Halt verliert, wenn ich z. B. den Schlüsselbund aus der Tasche ziehe.

Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.

regards