Nette Seite im Internet für Balisong-Freaks

Andreas

Mitglied
Habe mir gerad im Internet eine Seite für Balisong-Freaks angeschaut. Sind sogar Filme für die "Öffnungstricks" dieser Messer zu finden http://www.balisong.com . Ich möchte nicht wissen, wie oft man sich beim Üben dabei in die Finger schnippelt
wink.gif
. Wenn man das aber so richtig kann, sieht es schon "geschmeidig" aus
eek.gif
!

[Dieser Beitrag wurde von Andreas am 16. Juli 2000 editiert.]
 

judge

Mitglied
Warnung Ihres Gesundheitsministers: Das Spielen mit Balisongs kann zur Sucht werden. Die Filme auf www.balisong.com sind soweit ich weiß von Jeff Imada, der hat auch zwei Bücher über Balisongs&Tricks geschrieben, außerdem ist er ein ernstzunehmender Kämpfer (Instructor unter Dan Inosanto).
Auf www.bladeforums.com gibt es ein eigenes Balisong-Forum. Armand, der balisong.com betreibt, ist dort zusammen mit Clay und Chuck Gollnick Moderator. Die wahrscheinlich beste Bali-site (für Tricks) ist Clay´s www.balisongxtreme.com . Unglaublich, was der Mann draufhat.

------------------


[Dieser Beitrag wurde von judge am 16. Juli 2000 editiert.]
 

judge

Mitglied
Jo, ertappt.
biggrin.gif
Ich trainiere Latosa Escrima (im Moment mittleres Schülerniveau, aufsteigende Tendenz) bei Andi Brandstätter in Graz.
Der Name "Dan Inosanto" läßt sich natürlich nicht übersehen, wenn man sich ernsthaft mit den phillipinischen Stilen und deren amerikanischen Ablegern beschäftigt.
Bin immer für ein Trätschen über Filipino Martial Arts zu haben, am besten im Selbstverteidigungsforum.

------------------
judge
"Every tool is a weapon if you hold it right"