Nehberg´s Messer im Video Abenteuer vor der Haustür?

Magic

Mitglied
Hallo,

weiss jemand was Rüdiger Nehberg in dem Video Abenteuer vor der Haustür für ein Messer benutzt? Es sieht irgendwie nicht wie ein Custom aus aber ich konnte auch keinerlei Herstellerzeichen sehen.


Gruss

Magic
 

Tiddy

Mitglied
Moin,
Rüdiger schwört eigendlich auf ein umgebautes Glockbajonett,vielleicht ist es das.Ich frag ihn mal,wenn ich nächstesmal sehe.
Tschö Micha
 

Matthias

Mitglied
Das umgebaute Glock Messer stammt aus einem früherem Buch vom Altmeister Nehberg.

Soweit ich informiert bin, hat er sich nach seinen Vorstellungen ein Messer bauen lassen. Habe das aber nicht näher verfolgt.

Allerdings hatte Herr Nehberg schon immer eigene Vorstellungen vom "idealen Messer".

Grüße,
Matthias.
 

freagle

Mitglied
Ich weis das Frank Riedinger ein bowieartiges Messer für Nehberg gebaut hat,mag sein dass es dieses Messer ist. Frank hat ihm das Messer mal bei einem Vortrag überreicht.

freagle
 

ozelot

Mitglied
Zu dem Messer im Video kann ich leider nichts sagen.
Aber als ich ihn hier vor 2-3 Monaten in Freiburg gesehen habe, hatte er Böker Gemini als Folder dabei.

gruß,
nico
 

Magic

Mitglied
@alle
danke erst mal für die Antworten.

@freagle
das könnte sein dass es das Messer von Frank Riedinger ist, denn es handelt sich um ein bowieartiges Messer mit durchgehendem Erl und schwarzen Griffschalen aus G10? Zytel? oder... aber ich werde mir das Video heute Abend nochmal genau anschauen vielleicht kann ich noch was erkennen.

Gruss

Magic
 

Saschaman

Mitglied
In einer Survivalsendung für Kinder hat er ein Buck Bowie benutzt.
In seinen Büchern empfiehlt er das Glock-Messer.
Ich denke auch, daß er reichlich Ausrüstung (darunter bestimmt auch Messer)zum Testen gesponsert bekommt.

Alex
 

Magic

Mitglied
Ich hab mir das Messer im Video gerade nochmal genau angeschaut, es ist weder ein Glock Feldmesser noch ein Buck Bowie. Es könnte also doch das von freagle erwähnte Messer sein. Die Klingenlänge müsste so um die 20cm sein die Rückenstärke ungefähr 6mm und die Breite der Klinge so um die 40mm, es besitzt schwarze Griffschalen und eine relativ grosse Fangriemenöse (Daten abgeschätzt).

Gruss

Magic
 

freagle

Mitglied
Das Messer von Frank Riedinger hab ich selbst nicht gesehn, er mir nur was drüber erzählt, ich glaub das hatte Micartaschalen.

freagle