Neck knife für den Gürtel?

BanzaiBany

Mitglied
Hallo Leute!

Objekt meiner begierde ist ein Emerson La griffe. Ich möchte es gerne auch am Gürtel befestigen können, weiß aber nicht wie ich das machen kann? Würde sowas mit Tec Lock u.a funktionieren? Ist genügend platz das Tec Lock an der Emerson Scheide anzuschrauben? Hat jemand sowas schon mal gebastelt? Hat das Tec Lock einen Einfluß auf die Trageweiße um den Hals (Unbequem, Tarnfähigkeit)`?

Über Infos freut ich mich

Grüße Bany:steirer:
 

spyderbug

Mitglied
Also, wenn Du es nicht mehr am Gürtel, sondern wieder um den Hals tragen möchtest, dann würde ich Dir empfehlen, das Tec Lock wieder runter zu nehmen. Ein kleines Tec Lock ist ca. 14 od 15 mm dick. Wenn Du da noch die drangeschraubte Scheide dazurechnest, hast Du ein ganz schönes Paket um den Hals :D

Zum La Griffe: Soweit mir bekannt ist, waren die alten Scheiden NUR für die Trageweise als Neck-Knife ausgelegt, so wie diese...

119_p702.jpg


Irgendwo hab ich aber gelesen, das die neueren Scheiden auch für Tec Locks geeignet sind. Vielleicht weiß ja jemand mehr...

Grüße, Robert
 
Hi,

man kann auch relativ einfach einen Clip oder eine Schlaufe aus Kydex formen und mit einer Schraubniete (wieder lösbar) befestigen...ist billiger und kompakter als ein T-lock...

Jens
 

BanzaiBany

Mitglied
Erstmals vielen danke für eure Tipps ich werde mir da mal was zulegen, und dann Basteln. Wie sind den die erfahrungswerte mit dem La Griffe am Gürtel? Der gebogene Griff (Falls es nach oben steht) drückt der dann nicht in den Rücken/Bauch? Und wie ist es mit der haltefestigkeit wenn der Griff nach unten steht? Kann man es dann nicht leicht verlieren?
Passt ein Tec Lock mit den Abmessungen 5,0cm x 3,8cm auf die Scheide des La Griffes? Und benötigt man für das verschrauben von Kydex bestimmte schrauben?

Grüße Bany
 

le.freak

Premium Mitglied
also ich hab mal schnell ein paar fotos gemacht, qualitaet ist nicht so gut.
hab mir da auch letztens gedanken zu gemacht, hier meine loesung: ich hab ein zusaetzliches loch in die scheide gebohrt und dann ne reepschnur durchgezogen. ist einfach, billig und nimmt keinen platz weg:
116_p705.jpg


116_p703.jpg


116_p704.jpg


die scheide steckt dann hinter dem guertel. ist sicher nicht á la mode, aber es sieht ja keiner unterm pulli :D