Naht im "Ed Fowler"-Stil

Andreas

Mitglied
Vorbereiten des Fadens

Für die Naht wird ein Faden mit folgender Länge benötigt:
Länge der Naht x 32 = Fadenlänge
Für die auf den Bildern gezeigte Lederscheide wären das:
20 cm x 32 = 640 cm

----------------------------------------------------
Die beiden Fadenenden werden verknotet.

Fowler_Naht_1.jpg


----------------------------------------------------
Den Faden doppelt nehmen und das Ende ohne Knoten in eine Nadel einfädeln.
Anschließend wir der Faden durch das Öhr gezogen, bis alle vier Fäden gleichlang sind.

Fowler_Naht_2.jpg


----------------------------------------------------
Der Anfang der Naht

Die Nadel wird zwischen dem Keder und dem Leder der Rückseite durch das 2. Loch gesteckt.
Anschließend den Faden fast ganz durch das Loch ziehen.

Fowler_Naht_3.jpg


----------------------------------------------------
Die beiden Enden des Fadens zwischen den Keder klemmen, so dass man im nächsten Stich zwischen die beiden Enden mit der Nadel durchstechen kann.

Fowler_Naht_4.jpg


----------------------------------------------------
Anschließend mit der Nadel durch das 1. Loch von der Rückseite komplett durch die Lederscheide durchstechen, so dass die Nadel zwischen den beiden Fadenenden "durchläuft". Dies fixiert das Ende des Fadens. Die Fadenenden anschließend zwischen Keder und dem hinteren Leder "verstecken".

Fowler_Naht_5.jpg


----------------------------------------------------
Die Naht

Von der Vorderseite die Nadel durch das 3. Loch (das 2. Loch bleibt frei!) stechen und den Faden fast komplett durchziehen.

Fowler_Naht_6.jpg


----------------------------------------------------
Den Faden teilen, je 2 Fäden links und rechts.

Fowler_Naht_8.jpg


----------------------------------------------------
Von der Rückseite die Nadel durch das 2. Loch stecken.
Anschließend den Faden stramm ziehen.

Fowler_Naht_9.jpg


----------------------------------------------------
Diesen Vorgang wiederholen bis die Naht fertig ist.
Die Nadel durch das 4. Loch von vorne zur Rückseite stecken. Faden teilen. Die Nadel durch das 3. Loch von hinten nach vorne zwischen den beiden geteilten Fäden stechen. Faden stramm ziehen.
Die Nadel durch das 5. Loch von vorne zur Rückseite stecken. Faden teilen. Die Nadel durch das 4. Loch von hinten nach vorne zwischen den beiden geteilten Fäden stechen. Faden stramm ziehen.
....

Fowler_Naht_11.jpg


Fowler_Naht_10.jpg


----------------------------------------------------
Vernähen des Fadens

Nach dem letzten Stich, die Nadel auf der Rückseite der Lederscheide durch den letzen Stich durchstecken und den Faden stramm ziehen.

Fowler_Naht_12.jpg


----------------------------------------------------
Diesen Stich beliebig oft wiederholen. Zum Schluß den Faden abschneiden und mit einem Feuerzeug verschmelzen.

Fowler_Naht_13.jpg


----------------------------------------------------
Das Ergebnis

Lederscheide von vorne

Fowler_Naht_14.jpg


----------------------------------------------------
Und die Rückseite

Fowler_Naht_15.jpg


----------------------------------------------------
 

Nidan

Mitglied
Hi Andreas,

erstmal vielen Dank für deine tolle ausführlich bebilderte Anleitung !! Ich weiß noch nicht ob ich auch alles kapiert hab, aber das seh ich ja dann wenn ich mit meiner nächsten Scheide vor dem PC sitz und es nachmach :D
 

RHConsult

Mitglied
:steirer: :steirer: :steirer:
Hallo Andreas,

die Naht sieht super aus, werde sie gleich mal bei der nächsten Lederscheide auspropieren.

Gruß
Rolf
 
T

Thomas Spohr

Gast
Wie Nidan schon sagte, ob verständlich müßte die praktische Umsetzung zeigen. Aber ich denke, aufgrund der toll gemachten (im Besonderen die Fotos) Anleitung, sicherlich umsetzbar. Anerkennung! :super:


Signatur2.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

kanji

Super Moderator
Super Anleitung Andreas
klasse Bilder, obwohl ich bezweifel das ich es so hinbekomm ;-)
 

kababear

Mitglied
juhuu :)
andreas du bist schlichtweg :super: !!!

ich denke ich schnapp mir demnächst mal ein stück leder und probiers aus.

p.s.: hatte ich schon gesagt, dass ich tutorials liebe? :)
 

Tolstoi

Mitglied
Hallo Andreas,

vielen Dank für dieses Tutorial:super: mir wird zwar schon beim durchlesen ganz schwindlig, aber ich werde es auf jeden Fall ausprobieren

Grüße Tolstoi
 

herbert

MF Ehrenmitglied
Einfach super, Andreas!
Wir sollten doch noch mal über den Lederworkshop nachdenken. Wir sehen uns ja vermutlich in SG.