MT Herstellung ZBH

Stinkmarder

Mitglied
Hi,
wo läst MICROTECH eigentlich die ganze Zubehörschiene, wie Box, Schachtel und Nylon-Holster, fertigen? Bei einem ELITE war eine Tasche bei, wo ich auf der Rückseite einen winzigen Aufkleber entdeckt habe. Auf dem steht:
„HECHO EN MEXICO“ mit einem Vogelkopf in der Mitte. Was soll man daraus schließen???
:eek:I
 

Dussel

Mitglied
Jens, hast Du denn allen Ernstes geglaubt, daß der Plastikkram und die Billigtaschen "proudly in the USA" hergestellt werden?
Irgendwo muß man doch sparen
wink.gif


------------------
Uli
 

Claymore

Mitglied
hi stinkes,

ich antworte vorsichtshalber mal im Microtechforum
wink.gif

NeeNee
gekillt hab' ich noch niemand damit
höchstens einigen die Nerven....
klack, öffnen angucken klack schliesen angucken klack, öffnen angucken klack schließen angucken klack.....
artet ganz schon in Arbeit aus und zieht mit der Zeit genervte Blicke der Mitbewohner auf mich
biggrin.gif

Vom Design her gefällt mit das Elite besser
Die Einbuchtung am Griff zum Öffnen, die einlage auf der Clipseite, die wuchtigere Klinge.
Ach ja, das minimale Spiel, das meins hatte hab ich mit einem Torx Bit beseitigt, ohne den Pivot durch anwärmen gängig machen zu müssen wg. Locktite !!
Die Schraube war zwar ordentlich fest, aber nicht blockiert.
Nach allem was ich bisher gelesen habe frage ich mich ob das normal ist ? ist aber m.e. kein Manko.

Peter

p.s.
Hast du ein Bild vom LCC zum anhimmeln,
bis ichs mir wieder leisten kann.
mail bitte das bild an abelp@gmx.de