Mosaik Nr.1

ombre3000

Mitglied
Ich mache noch eins mit der Cam :)
Komplett mit dem Radhammer!
Das Ding geht Prima, bis auf das mir gestern eine Schweissnaht am Bär gerissen ist. Die musste ich dann schnell verarzten!!

Gruß

Andre'
 

ombre3000

Mitglied
Hallo,

hier ist ein gutes Bild.



Gruss

Andre´



dscf2255w.jpg

By sommer10000 at 2011-03-27
 

leielekt

Mitglied
Hallo Ombre,
da bin ich ja nun gespannt auf die nächsten Werke. Sag doch noch mal was zu den Ausgangsgrößen. Wenn das der erste Versuch war=:super:
 

ombre3000

Mitglied
Hi Jörg,

ein Barren bestand aus 30*30mm,80 lang den ausgeschmiedet , geteilt, zusammen gesetzt und das 2 mal. Dieser Abschnitt hat leider nicht überall das gleiche Muster,bin wohl beim teilen zu weit Richtung Handhabe gekommen! Maße von dem Abschnitt 16*16mm. Ich werde den Barren nochmals teilen,aufeinander schweißen und dann das ganze in Abschnitten auf eine Monostahllage wahrscheinlich C85 schweißen!


Gruß

André
 

ombre3000

Mitglied
Hallo zusammen,

hab das mit dem Mosaik mal weiter gesponnen und das Stück am WE gebastelt. Daraus werde ich jetzt ein Taschenmesser machen ;-).
Ist nicht perfekt aber ist ja der erste!
Hoffe euch gefällt es ein wenig?

Mat. ST52 , 75Ni8 , 1.2842 , Mittellage 1.2519
Länge 10cm*3cm*5,5mm


dscf2273.jpg

By sommer10000 at 2011-04-11

dscf2272z.jpg

By sommer10000 at 2011-04-11



Gruß

André
 
Knoten??

Wie geht man denn da vor?? Kann mir das gerade nicht soo herleiten wie mans macht.
O.K. hab gerade wohl nen knoten in meinen Hirnwindungen!

Grüße
Thomas
 

ombre3000

Mitglied
Hi schlosswalker,
Ich nahm ein Vierkantrohr hab das mit verformten,zugeschnittenen Blechen gefüllt und verschweisst. Dann in Stücken geteilt, die aneinander geschweisst und das dann beidseitig nochmal auf eine Monostahllage geschweißt !

Gruß

Andre'
 
ahhh, o.k. jetzt ist klar wie die struktur zu stande kahm.
An die Idee mit dem füllen von einem Rohr mit diversen Materialien hab ich auch schon mal gedacht, aber das scheiter bisher immer an der Zeit, die fürs schmieden fehlt.
Und mal eben macht man das nicht, das schmiede.
Danke für die Erklärung

Grüße
Thomas