Mokis: das kleine Blakiston Fish Owl und das große Banff

Ritchie

Premium Mitglied
Hier möchte ich Euch ein schönes Paar Mokis vorstellen:
das kleine Blakiston Fish Owl und das große Banff.

Gedacht sind sie als legales EDC für Gegenden in den mit verschäften Aufkommen von "Sheeples" zu rechnen ist. Das kleine dient zusätzlich noch als Anzugmesser fürs Büro. Es ist sehr leicht und sehr scharf und damit für Anzughosen prädestiniert.

Das Banff verfügt über eine sehr dünn ausgeschliffene Spitze an der Wharncliff Klinge und ist damit nur für leichte Schneidaufgaben im städtischen und Büroumfeld geeignet. Aber dafür wurde es auch angeschafft. Es ist mein erstes Messer mit eine Wharncliff Klinge und ich muß erstmal Erfahrungen sammeln, obs das für mich auch wirklich ist.


Moki_black_IMG_5356s.jpg


Moki_black_IMG_5360s.jpg

...spiegelpolierte Klingen sind ein Alptraum...beim Fotografieren.
 
Zuletzt bearbeitet: