MoD Razorback

Major

Mitglied
Tach zusammen,

vor kurzem hab ich noch gefragt, wer einen Razorback hat und mir etwas mehr darüber sagen könnte. Jetzt hab ich selber einen und muss sagen T O P

Also rein von den Bildern her wie auf der MoD Seite selbst kam mir das Ding etwas windig vor. Aber das ist er ganz und gar nicht wie ich finde.
Er liegt wunderbar in der Hand. Sehr gut ausbalanciert und angenehmes Gewicht. Der Griff ist aus Aluminium und bietet dank durchdachter Ergonomie eine Vielzahl von "Griffmöglichkeiten".
Die Tantoklinge ist ca. 4mm dick und dürfte für normale Schneidearbeiten ausreichend robust sein. Wobei ich keine Kiste damit aufbrechen würde, aber dafür haben wir ja die Busse Messer ;) !

Obwohl das Messer wohl als reine Selbstverteidigungs-Waffe konzipiert wurde, finde ich er hat durchaus das Zeug für einen EDU. Allerdings benötigt er dringend einen Nachschliff, denn ab Werk ist der Razorback nicht gerade eine Rasierklinge.

Anbei ist der obligatorische Kydex-Messersarg, den ich persönlich nicht besonders leiden mag.
Deshalb frage ich an dieser Stelle gleich:
Wer weiss wo ich eine schöne (und passende !) Cordura oder Leder-Steckscheide für meinen Razorback herbekomme ?????? Oder gibt es gar von MoD eine Alternative zur Razorback-Kydex-Scheide.

Vielen Dank

Grüsse

FRANK
orangehat.gif
 

Major

Mitglied
Operation geglückt

AAAAAAAlso...

Die Griffschalen des Razorbacks sind ja mit 3 Schrauben fixiert. (Inbus-Vielkant oder Torx oder wie man diese Schrauben nennt)
2 Schrauben im ersten Drittel und eine ganz am Ende des Griffs.
Der gesamte Griff misst ca. 11 cm. Die Klinge reicht ca. 4 cm. in den Griff hinein, wo sie mittels der beiden ersten Schrauben fixiert ist.

Also eben keine "Full-Tang-Construction". Aber nach der Bestimmung des Messers zu Urteilen ist das robust genug. Das will heissen, man kann sich getrost "verteidigen" oder jemanden "abmurksen" ohne Angst haben zu müssen, dass die Klinge abbricht oder sich vom Griff löst.

Aber für einen etwas anspruchsvolleren Camping-Einsatz würde ich das Messer nicht unbedingt verwenden.

Nebenbei gesagt, das Messer lässt sich sehr bequem zerlegen. Das ist auch recht sinnvoll, denn die beiden Alu-Griffschalen sind nicht auf den Milimeter passgenau. Falls das Messer mal nass wird, dann läuft das Wasser zwischen die Griffschalen. Das ist nicht unbedingt recht angenehm.

Ich habe aber den Razorback schon richtig liebgewonnen. Ich mag die recht eigenwillige Klingenform, die man ja von Massad Ayoob kennt. Siehe auch Spyderco Ayoob.
Und für meine Hände passt der Griff wirklich SUPER !
Aber ich werde mir auf jeden Falle eine schöne Leder-Steckscheide kaufen, oder auch bauen lassen, damit ich den RB waagerecht am Gürtel tragen kann.

Und ich werde mir auch in naher Zukunft noch einen Razorback in black coated zulegen. Also wenn du wieder mal bestellst JENS:D , dann bin ich dabei.

Einen für die Galerie und einen am Mann.

Viele Grüsse

FRANK
 

Odin

Mitglied
Darf ich mal fragen was du damit schneiden moechtest?
Ich wag mal die schnittfreudigkeit eines Messers von 4mm staerke und knapp 1cm hoehe stark anzuzweifeln.
 

Major

Mitglied
Hallo Odin,

tja also wenn der Razorback erstmal schön scharf geschliffen ist, dann erledigt er bestimmt alle Arbeiten für die ich ihn gedacht habe.

Also am meisten Spass macht es natürlich die kleinen Kartons zu maltretieren. Also die kleinen Kartons, die immer kommen wenn ein neues Messer eintrifft:D

Ganz ehrlich gesagt sind es immer nur so kleine Gelegenheiten, wann ich mal ein Messer brauche. Also Speere schnitzen oder Rehe aufbrechen tue ich ja nicht. Aber wenn mal was zum ab- oder durchschneiden ist, dann freu ich mich schon wenn ich den "Razzo" aus der Scheide ziehen darf.

Mir macht das Messer einfach Freude und die kleinen Aufgaben die er zu schibbeln hat, die packt er schon.

Und wenn es im Büro mal einen widerspenstigen Brief gibt, dann weiss ich mich in Zukunft zu wehren.
terminator.gif


@ Thomas Wahl ! diesen Razorback plain bead blast habe ich für 150 Euro erworben. Wenn Du einen Razzo plain black coated zu diesem Preis vorrätig hast, dann nehmen ich ihn sofort
supergrin.gif


Grüsse

FRANK
 

Thomas Wahl

Mitglied
Hi Major

.... Mal gucken, was sich machen läßt. Ich kriege demnächst neue Preislisten. Könnte sich sogar machen lassen....