MoD Hornet Auto und das neue Messer Magazin

Slick

Mitglied
Wie erklärt es sich das sie dieses Messer im "großen MM vergleichstest" nicht drin haben?
Da ist doch die rede von ALLEN legalen Springern, und jede Menge MoD ist zu sehen.

Ist es nicht mehr legal, oder wird es nicht mehr angeboten?
 

beagleboy

Premium Mitglied
Das mit dem Hornet hatte ich HIER auch schon mal erwähnt. :cool:

Ob ein Muster vorhanden war oder nicht, ist IMHO wurscht; wer so eine Aufstellung (von Test spricht ja nicht ernsthaft einer, oder?) macht, sollte notfalls ein manuelles (mit entsprechnedem Hinweis) ablichten, aber keinesfalls das Messer unter den Tisch fallen lassen! :argw:
 

Blackhawk

Mitglied
Hi Leute,

wie Stinkmader schohn sagte, Legal und noch zu haben.
Aber es waren auch noch andere Messer nich dabei,
z.B. MT M-UDT und Konsorten.
Und selbst wenn ein Nahmhaftes, weitverbreitetes Messer
nich mehr zu haben iss, sollte es erwähnt werden.
Aufjedenfall, wenn es ein Wackelkandidat ist,
wie das MoD wegen dem anschliff des Rückens.
Ich bin auch der Meinung, Test-
von was Träumt ihr Nachts.:lach: :staun:

vaia condios!!!:haemisch:

Richard