MoD ATAC

Sniper

Mitglied
mich interessiert diches messer seit kurzem wahnsinnig :) und wollte jetzt mal fragen obs schon wer von euch hat, bzw irgendwas sinnvolles darüber berichten kann (eher pers. meinungen)

bedanke mich schon jetzt für die zahlreichen antworten *fg*

bye
 

Andreas

Mitglied
klar, kein thema:
modm5atac.jpg

mod-cqd5_sm.jpg
 

Sniper

Mitglied
naja, in der anwendung bestimmte vorteile *gg* ich (sniper) wills ja eher zweckentfremden und als fesches wandermesser benutzen. für mich sieht es einfach nur super aus, und deshalb muss ichs haben :steirer:

ich hab mal im forum gehört, das Mark V ist schon ein alter hut - jetzt hör ich es kommt erst am markt! was stimmt jetzt?

grüße
 

Andreas

Mitglied
also das mod mark V (das festehende biest) ist schon länger bekannt, aber eben noch nie von mod ausgeliefert worden.
nicht verwechseln mit dem cqd (mark "irgendwas") dem "dicken" folder!
 
na sach ich doch... der 10. november ist geplant! ein foto vom prototypen an alle händler verteilen ist halt doch was anderes als die serienproduktion ans laufen zu kriegen. siehe auch MT Tachyon...
kennen tut´s jeder, haben tut´s keiner:steirer: :steirer: :steirer:
 
MOD ATAC

Tja, kenne es leider auch nur von den Bildern und habe mir einen DIN A3 Ausdruck in mein Büro gehängt - zur täglichen Motivation und als must have, wenn es bezahlbar ist. Zum Klingonen-Look, ich finde es gerade gut, schon jetzt einen Klingonen-Schwert zu haben, es sei den die warten noch zweihundert Jahre mit der Auslieferung, dann können wir Worf fragen was er davon hält.
Ich würde es zum Angeln mitnehmen, sieht praktisch und stabil aus, und laut Prospekt haben sich die Jungens ja viel Gedanken gemacht - Forms follows Function oder so ähnlich.
Bleibt nur noch zu sagen, daß Tante Modi am Ball bleiben sollte, der 10te November ist ja bald!
 
Alte Anglerregel: je größer das Messer desto größer der Fisch.
Außerdem will ich den Riesenwels, der die Dackel frißt, kriegen.
Man(n) muß halt auf alles vorbereitet sein beim Angeln, unvorstellbar einem 2-Meter-Wels mit einem "mickrigem" Schweizer Messer zu begegnen.
 

Andreas

Mitglied
@modi: willst du die fische angeln oder "breitkloppen".
aber du kannst dir die angel sparen:
die fische erschrecken sich doch gleich bei dem anblick und schwimmen mit dem bauch oben :D oder lachen sich tot ;)

also in den einschlägigen shops wird es wohl so ab 800,- dm aufwärts kosten. empfohlener retail liegt bei ca. $320.
 
Gehst Du selber Angeln? Hast Du der Gefahr schon ins Auge geblickt?
Es ist erschreckend, was sich so im Wasser alles herumtreibt!;)
Egal, auch wenn sich die Fische totlachen, der Erfolg zählt.

Vielleicht ist es ja auch nur ein guter "Grund" den Klingonen-Schwert spazieren zu tragen, beim promenieren oder shoppen in der Stadt würde er wohl Entsetzen hervorrufen.
 
Na Tante Modi,
das muß doch wohl billiger gehen! Aber wie immer bestimmt die Nachfrage den Preis und es wird wohl eine Zeit dauern bis das Atac ggf. bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** günstig zu bekommen ist.