MOD - 2 neue Folder

beagleboy

Premium Mitglied
Nachdem es ja nun kein MOD - Herstellerforum gibt, poste ich es halt hier.

Der kleine Tanto-Folder von MOD, der kürzlich vorgestellt wurde, hat Geschwister bekommen.

HIER und HIER gibt´s die Details. Gefällt mir jedenfalls deutlich besser als das Tanto.

Naja, jetzt muß ich doch noch ein Bild von MOD ausleihen: :D

STF-685-3.jpg
 

freagle

Mitglied
Von der Form her gefällt mir das neue Design sehr gut vor allem das STF mit der Spearpointklinge, aber das Messer soll nen Plastikgriff haben, das find ich schon etwas schwach wenn das stimmt.

freagle

Freagles Handmades
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Das Fighter sieht klasse aus. Die Frage ist, gibts das nur serrated :confused: Modi, wann, Preis? :steirer:

Gruesse
Pitter
 

beagleboy

Premium Mitglied
Naja, "Plastikgriff" muß heutezutage schon etwas differenzierter betrachtet werden, denke ich. Warten wir mal ab, bis es jemand in der Hand gehabt hat, denke ich.
 

beagleboy

Premium Mitglied
HIER habe ich übrigens noch größere Bilder gefunden. Aber leider kann man nicht mal hier erkennen, ob der Hunter ggf. ein legaler Kandidat in der Auto-Version wird. Falls ja, wäre das doch zusätzlich interessant. :hehe:
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkforce

Mitglied
Vonwegen Plastik:

ich denke auch das sollte man heutzutage nicht unterschätzen. Es werden ja selbst Schusswaffen aus Kunststoffen hergestellt.

Sieht gut aus :D
 

darley

Mitglied
atfk
scheint der trident-griff mit ner modifizierten klinge zu sein.

wenn die jetzt mal etwas weniger dick wäre..........und ohne säge.....

mjamm..mjamm

bernd
 

beagleboy

Premium Mitglied
Trident-Griff...

...war auch mein erster Gedanke (bis auf die Einlagen).
Die Klinge hat die gleiche Dicke wie das Trident und auch das Tempest, woran man schon ersehen kann, daß die Dicke alleine (0,148 inch/3,75mm) nichts über die Alltagstauglichkeit aussagt. Wer meine Tests zu Trident und Tempest gelesen hat, weiß, wovon ich rede. :D

Was mich zudem noch erstaunt hat, war der Preis, der auf der angegebenen Seite immerhin 30 Dollar unter dem des Trident bei MOD liegt.
Insgesamt ein wirklich schönes Teil!
 

freagle

Mitglied
Vonwegen Plastik:

ich denke auch das sollte man heutzutage nicht unterschätzen. Es werden ja selbst Schusswaffen aus Kunststoffen hergestellt.


schon klar, Kunststoffgriffe können schon sehr gut und auch stabil sein, es ist halt viel billiger nen Griff zu spritzen als CNC zu fräsen. Auf mich wirkt es halt nicht so wertig wie ein Metallgriff.

Bei den "Kunstoffwaffen" sind die starkbeansprchten Teile aber auch weiterhin aus Metall, siehe diese klapprigen Glocks.

freagle
 

BlackBlade

Mitglied
Sehe ich das richtig? Das ATFK hat nicht dieses schöne MOD Logo auf der Klinge! Ist es vielleicht auch deshalb billiger als das Trident?
Und was ist Special Missions Knives eigentlich für ein Laden? Produzieren die auch selber was? Und warum baut MOD für die extra ein Messer?

Und was ist: AEGIS Trident. Kein Bild aber dafür dieser wirklich sehr "seltsame" Spruch: KEN SAYS THIS FUCKING ITEM WILL KICK ASS. AND FUCK SAADAM HUSSEIN!!
hier der Link: http://www.specialmissionknives.com/products/en-us/dept_14.html

Ich mag diesen amerikanischen Hurra-Patriotismus nicht... aber das ist wohl OT.

edit: Wenn hier noch mehr Leute an dem Messer interessiert sein sollten, wäre das nicht schlecht, wenn sie das hier deutlich machen würden. Das Messer kan man wohl nur bei Special Missions Knives direkt bestellen. Eine Einzelbestellung macht bei dem Shippingkosten wirklich keinen Sinn, eine Sammelbestellung vielleicht schon eher...
 
Zuletzt bearbeitet: