Mini SOCOM

Noodle

Mitglied
Was haltet Ihr von diesem (kleinen) Messer??? Mich interessieren Fakten (Abmessungen, Material, Preis:irre: ) und Meinungen dazu. Taugt das Ding als daily user?? Isses nicht schon a bisserl klein? Wie "stabil" ist es für die Grösse (entspricht ja von der Grösse her ungefähr einem Klötzli ACC-1....)

Im vuraus dankt: Noodle :glgl:
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Hab eines als AUTO. Alu, 154CM, Preis je nachdem :)
Obs zu klein fuer nen User ist, ist Geschmacksache. Mir wuerde es langen. Wenn ich beruflich unterwegs bin, hab ich immer kleine Messer dabei und ehrlich gesagt noch nie was groesseres gebraucht. Einen 4" Pruegel beim Kunden zu verwenden, ist auch eher schwierig zu vermitteln ;)
Stabil ist es auch. Mir ist es aber fast zu schmal. Von den kleinen Messern liegt mir das BM 705 immer noch am besten in der Hand. Das ist aber manchen am Griff schon zu dick. Geschmacksache.

Verarbeitung ist top. Ich mein, das ist ne Klinge und zwei CNC Alu Schalen, soviel kann man da nicht falsch machen. Ein Klötzli ist ein ganz anders Messer. Sowas ist fuer mich keine entweder-oder sondern eine "auch" Frage. Elegant ist das MiniSocom sicher nicht ;)

Gruesse
Pitter
 

beagleboy

Premium Mitglied
Ich hatte gerade letztens 2 Mini SOCOMS (Clip point) zuhause liegen und habe mich dagegen entschieden, Sie als EDC zu nutzen. Einerseits ist die Stabilität sicher ohne Fehl und Tadel, aber ich finde den Griff ergonomisch zu einseitig, d.h. er liegt m.E. nur richtig gut in der Hand, wenn man damit zustoßen möchte. Ich kenne nun Deine Art des Broterwerbs nicht, aber ich schneide eher damit, von daher habe ich beide verkauft. (Ich weiß zwar jetzt schon, daß es noch irgendwann ein MT in meinem Fundus geben wird, aber noch nicht so recht, welches. Mal sehen.) Daß man diese Auslegung einem Messer, das "SOCOM" heißt, vorwerfen kann, mag ich nicht behaupten, aber man sollte es wirklich mal in der Hand gehalten haben, bevor man sich dafür entscheidet.
Ich kann pitter bzgl. des BM 705 nur zustimmen, ist ein Top-Messer in dieser Größe, und die Handlage sowie die Verriegelung (Axis-Lock) überzeugen mich hinsichtlich Alltagstauglichkeit viel eher als beim MT.
Zudem fand ich persönlich das Klingenfinish beim MT nicht so toll, denn ich hatte diese etwas rauhe, silberne Oberfläche, die, wenn man sie einmal gründlich reinigt, danach jeden Fettfinger :super: gewissenhaft dokumentiert. Kann mir jemand so sagen, welche Variante das ist (stonewashed, bead blast oder watt? :confused: )
 

vector0168

Premium Mitglied
Original geschrieben von beagleboy
Zudem fand ich persönlich das Klingenfinish beim MT nicht so toll, denn ich hatte diese etwas rauhe, silberne Oberfläche, die, wenn man sie einmal gründlich reinigt, danach jeden Fettfinger :super: gewissenhaft dokumentiert. Kann mir jemand so sagen, welche Variante das ist (stonewashed, bead blast oder watt? :confused: )

Chrom-Nitrit, sieht aus wie mit Silberbronze angepinselt.
könnte auch Silver titanium nitrite coated sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

filosofem

Gast
also ich habe jeden tag ein mini socom dabei. wer etwas kleines für "unter der woche" sucht ist damit bestens bedient! das teil verschwindet unauffällig in jeder hose. aufgrund des gerignen gewichtes spürt man das messer eigentlich gar nicht.