Mini-Skalpell zum Klappen bei Kickstarter Puna & Crane Knife

Da ich Messer immer ohne Ausnahme hinsichtlich ihres Nutzens betrachte erschliesst sich mir dieser hier nicht ..
Als Kunstsobjekt nice und der handwerklichen Fähigkeiten geil..
Edc ? wozu brauch man denn so was ? ;-) nettes Teil fürn Schlüsselbund neben dem Schlumpfanhänger
 

chamenos

Super Moderator
.........wozu brauch man denn so was ?

Genau das ist die Formulierung, die dafür sorgt, dass man dich nicht ernst nimmt.

Sie sagt aus, dass du deinem Mitteilungsdruck nachgegeben hast. Nicht nachgedacht, sondern einfach losgetippt.

Sowas ist uncool. Peinlich. Überflüssig. ..... selbst auf Facebook bekommst du für solche Tieffliegerei mittlerweile Gegenwind.

Frag dich einfach mal, was du hier willst. Und wenn du da eine Antwort findest, dann lies dir noch einmal die Nutzungsbedingungen und die Startseite durch.

Und dann löschst du deinen Beitrag da oben oder bittest Pitter deinen Account zu löschen.
 

Zodiak

Premium Mitglied
WOW, das ist ja mal ein klasse Werkzeug!

Gerade die beschriebene Flughafensituation ist schon Grund genug für das Teil.

Dank für die Info!

Grüsse
Zodiak
 

dermike

Mitglied
Hallo,

was ist denn eine "Flughafensituation"?



Grüße
Thommy


habe ich auch zunächst falsch verstanden.
Es kam so rüber, dass dieses Teil durch die Kontrolle geschmuggelt werden könnte.
Gemeint war, dass bei einem versehentlichen vergessen des Messers die Klinge einfach entsorgt wird und der Rest des Messers dann im Flugzeug mitgenommen werden darf.
Klinge für 1 € nachkaufbar.
Also alles gesetzeskonform.


hoffe, ich habe mich Forumskorrekt verhalten, was hier nicht immer einfach ist.
Bin ein gebranntes Kind und das sogar bei diesem Thema des kleinen Messers.


dermike
 

Zodiak

Premium Mitglied
Ja, genau so ist es!

Auf deren Homepage wird der Vorgang beschrieben:
Messer in den Tiefen des Rucksackes vergessen (OBWOHL natürlich scheinbar überall gesucht...) oder Messer superdeppenmässig :)hopelessness:) in der Hektik in der Hosenaussentasche...
Beises hatte ich schon.

Wenn es dann die Möglichkeit gibt, einfach die Klinge auszubauen und wegzuschmeissen, ist der Verlust doch sehr zu verkraften.

Ins Flugzeug schmuggeln würde ich gar nicht erst versuchen: fliegt eh auf + gibt nur unnötig Ärger.

Grüsse
Zodiak
 

ryder_hook

Mitglied
Ich vermute mal, die Klingenlänge ist unter 6 cm. Somit sollte die Handgepäckkontrolle eigentlich sowieso kein Problem sein. Dass das manche Flughäfen ignorieren ist wieder ein anderes Problem und eigentlich eine Frechheit.

ciao ryder_hook
 

bulliy

Mitglied
man schmugelt ...
kann ja sein, dass ich dies nicht recht versteh ?
Illegal, was hier beschrieben wird ? Hinsichtlich der Flugplatzsituation
 

AchimW

Mitglied
"3COIL - World's smallest folding scalpel blade multi-tool ......."

Das ist lustig und mal wieder nach dem Motto, wenn man die Beschreibung nur lang und komplex genug macht, dann ist es the worlds smallest, biggest, first, best.

Abgesehen davon finde ich das Produkt grenzwertig, schon wegen der bewusst gewählten Form eines Schnellfeuergewehrs. Warum gerade das gerade derzeit gemacht wird, das ist auch klar. Es polarisiert extrem und der eine Pol "jumps the bandwaggon". Für die Finanzierung des Projektes natürlich extrem praktisch, dass direkt vorher die Sache in Las Vegas abging......

Auch verwunderlich, aber auf eine andere Art und Weise, dass so was gerade in London durchgezogen wird (obwohl das Produkt eher nach China aussieht). Man könnte glatt einen Versuch vermuten, auch noch die letzten Legalitätslöcher in England zu stopfen.

Kurzum, ich kann es kaum fassen, dass so etwas in diesem ehemals wirklich hochklassigen Forum eine Erwähnung findet.
 
Naja, so schwarz seh ich das jetzt nicht - das AK 47, ok, mein Fall ist es auch nicht aber wem gefällt und sowas dann zB aufn Schlüsselbund in der Öffentlichkeit trägt....
Das 2te, das ist definitiv mein Fall, sobald sowas bei uns verfügbar ist hol ich mir!


MfG FunkYyStYyleD