Mini-Messer mit Specksteingriffen

Zornbald

Mitglied
Hallo zusammen,
da dies mein allererster Beitrag hier ist will ich mich erstmal kurz vorstellen.
Mein Name ist Peter, bin 43 Jahre und komme aus dem Lipperland.
Ich werkele in meiner Freizeit sehr viel mit Speckstein ( einfach ein wunderschönes Material):)
Mein Plan für die nächste Zeit ist es einige Kleine Messerchen mit Specksteingriffen zu versehen.
Es sollen Geschenke werden, mehr als "Schmuckstücke" für den Vitrinenschrank gedacht denn als Gebrauchsmesser.

Nun also zu meinen Frage, da ich in Sachen Messerbau ein ziemlicher Anfänger bin:hmpf:

Hat jemand schon Erfahrungen mit Speckstein als Griffmaterial.

Kann mir jemand eine Bezugsquelle für Mini-Klingen nennen.
Die klingen müssen keine Wunderwerke der Schmiedekunst sein, da es wie gesagt eher Deko Messer werden werden.

Vielen Dank im Voraus

Gruß

Peter
 

schoene-messer

Mitglied
Servus Peter,

herzlich Willkommen im Messerforum.

Was meinst Du mit "Mini-Klingen", wie klein oder groß sollten die denn sein?

Viele Grüße

Erich
 

Zornbald

Mitglied
Hallo zurück,

ich hatte an Klingenlängen von maximal 50mm gedacht, und an ehr "klassische" nordeuropäische Klingenformen.

Gruß

Peter
 

schoene-messer

Mitglied
Servus Peter,

schau Dir doch mal das Angebot von Stefan Steigerwald an. Der hat viele nordische Fertigklingen in seinem Online-Shop, auch kleine Klingen.

Von der Fa. LINDER gibt es dann noch die "Jagdnicker"-Klingen mit Klingenlänge ab 4 cm.

Viele Grüße

Erich
 

no bird

Premium Mitglied
Hallo Peter

Die Idee hatte ich auch mal , ich hab einen Dolch mit Specksteingriff gemacht ( so ein bischen römische Art) und verschenkt, aber nur so als Vitrienenstück oder Brieföffner .
Für den täglichen Gebrauch ist Speckstein als Messergriff nicht so geeignet.
Hab zuerst deg Griff ganz fertig gemacht dann vorne ein Loch/Schlitz reingemacht und die Klinge mit 2K Kleber eingeklebt.
Aber zur Specksteinbearbeitung brauche ich dir sicher nichts zu sagen.
Dazu hab ich eine Messerscheide aus Birnenholz mit Kupferbeschlag gemacht . Hat urig ausgesehen .
Speckstein ist ein klasse Material an dem man seine Gestaltungsideen voll ausleben kann.
Wenn dein Werk fertig ist zeig es aber hier , bin schon gespannt !

Grüße aus dem Neckartal ... Norbert