Mini Folder gesucht

Truesilver

Mitglied
Hast Du Dich über die aktuelle Gesetzgebung zu Messern informiert?
Ja

Geht es um ein feststehendes Messer oder ein Klappmesser?
Klappmesser

Bei Klappmessern: Soll es sich einhändig oder nur beidhändig öffnen lassen?
Wird bei der Größe sicherlich nur 2-händig gehen :)

Wofür soll das Messer verwendet werden?
Eigentlich nur als Sammlerobjekt, evtl. als Brieföffner

Von welcher Preisspanne reden wir?
max. 50 €

Wie groß soll das Messer sein? (Klingen-/Gesamtlänge)
Winzig, also kleiner als z.B. das Spyderco Bug
Klingenlänge max. 20mm, Gesamtlänge max. 50mm

Welche Materialien und welchen Stil soll das Messer aufweisen?
egal

Welcher Stahl darf es sein?

egal

Klinge und Schliff
egal

Linkshänder?



Bei Klappmessern: Welche Verschlusssysteme kommen in Frage?
Alle auch ohne Lock!

Verschiedenes:
Ich suche im 'Sammlerwahn' ein wirklich kleines Klappmesser, dass mein Spyderco Bug als kleinstes Messer ablöst (sofern es ein Serienmesser gibt, das diese Anforderungen erfüllt). Das Spyderco Bug hat eine Klingenlänge von 31mm und eine Gesamtlänge von 73mm! Öse zum Umhängen wäre nett ist aber kein muss. Ich weiss, dass es Custom Made Micromesser gibt, diese liegen aber über dem veranschlagten Budget.
 

chamenos

Super Moderator
Moin

Schau dir mal das Mini-Nuss-Messer von Nontron an.
Die Dinger heißen so, weil man sie auch mit einer Metallgefaßten Haselnuss als Aufbewahrungsbox kaufen kann;)
Bei ner Grifflänge von 28mm sollte das dann mit ca. 50mm Gesamtlänge hinkommen.

Gruß
chamenos
 

/root

Mitglied
Wie [Nick] schon sagte - kauf ein kleines Opinel und schleif es dir auf die passende Größe - billiger und bewährter wirds kaum, und custom obendrein.

Grüße, Georg
 

Truesilver

Mitglied
Hallo Leute,

danke für die interessanten Hinweise. Das Nontron Nois Messer und das Martinez Albainox Jerezana gefallen mir beide. Mal sehen, ich wollte mir demnächst sowieso ein Cudeman MT-2 in Spanien bestellen, dann order ich mir ein MA Jerezana mit, Bericht folgt dann hier.

Weitere Vorschläge?