Mini Entwürfe

bullet101

Mitglied
Hallöle,
ich hab vorhin in Latein ein paar kleine Entwürfe gemacht.

http://de.geocities.com/bulet10101/docu0014.jpg

Den Griff hab ich so ähnlich mal irgendwo im Forum gesehen.
Meine Freage ist ob das Design für das zweite Messer noch zu schwierig ist.
Die Backen will ich aus nem widerstandsfähigen Metall machen. Ich hab gehört dass Neusilber nicht so der Hit ist weil es ziemlich leicht zerkratzt wird. Muss ich unbedingt vorgefrässte Backen in einem Stück wie bei Borger nehmen. Oder kann ich sie auch einzeln wie die Griffschalen auf den Rohling kleben(oder ist das net so der Renner :confused: )?

Sodele:D ,dann sag ich schonmal
Danke und Gruß.
Marcus
 

heiko häß

Mitglied
@bullet

Dein Link funzt nicht.
Die Backen sollten auf jedenfall aufgenietet werden.Nur kleben wäre mir zu unsicher.Ich glaube nicht das es halten wird.Die Backen kannst Du ruhig einzeln am Messer befestigen.
Gruß Heiko
 

bullet101

Mitglied
Kopieren und einfügen dann sollte es funktionieren.
Wenn ich die URL von Yahoo automatisch umwandeln lasse gehts net.

Wenn die Backen also genietet werden müssen sie nicht an einem Stück sein?

Gruß Marcus
 

Nidan

Mitglied
Nö, das geht , wie du schon ganz richtig vermutet hast, eigentlich genau wie mit den Griffschalen.

Und wenn du kein Neusilber magst, nimm doch einfach Stahl. Wenn`s ganz nobel sein soll eventuell nen kleinen Damast-Rest.
 

bullet101

Mitglied
Gibts kleine Stahlteile oder ähnliches beim Schrotthändler?
Oder gibts noch andere Quellen außer dem Versandhandel bei Borger und anderen?

Und wie gefallen die Entwürfe?
Wenn sie nicht zu schwierig sind werde ich mich mal hinsetzen und nen richtigen Entwurf machen.

Gruß Marcus
 

Nidan

Mitglied
Hi Bullett, klar kann man die Entwürfe so umsetzen und nett ausschauen tun sie auch.

Mach dir mal Holzmodelle und schau wie die Griffe so zu deiner Hand passen, aber net im Unterricht, gell ;)

Wenn es auch 1.2842 für die Backen sein kann, dann kannst du von mir nen Rest bekommen, Mail genügt.
 

darley

Mitglied
hi bullet,

ich persönlich würde beim ersten vielleicht keine backen aufnieten.
wenn du den guard einfach nur aus dem erl herausarbeitest und dann schöne holz/micarta/etc schalen anbringst, die vor dem guard abschließen, sieht das doch auch schick aus.
und der nutzen dieser guards ohne extrabacken ist genauso groß.
aber vorher unbedingt modelle aus balsa oder sperrholz aussägen.
manches, was auf dem papier klasse aussieht, fühlt sich dann in der hand ganz anders an!!

bernd

ps.: kleine zusatzfrage: wenn man die backen aus dem gleichen material macht wie das restliche messer (1.2842), muss man die dann auch härten oder kann man sie so lassen?
 

bullet101

Mitglied
Ist ja schon mein zweites :cool: .
Habs beim ersten schon aus dem ganzen rausgearbeitet.
Wills mir jetzt mal schwieriger machen.

Gruß Marcus