MICROTECH L.C.C.

Stinkmarder

Mitglied
L.C.C.
Erster Eindruck:
Verpackung ohne Box, nur die Schachtel wie beim HALO III oder CT II.
Messer steckt in der Nylontasche und ist komplett in eine Folientüte eingeschweißt, auch wie beim HALO III. Auf der Tüte ist ein Großer Aufkleber mit den Flaggen von Canada und USA. Aufschrift: BORN IN CANADA MADE IN USA.
Oh eine Schnur mit Knotenanleitung ist auch dabei. Dann wird ich mal gleich einen Galgen binden. Doch, woooooo is das Loch??? Die haben eine Schnur dabei und kein Loch im Griff, was soll ‚n das???


Weitere Eindrücke folgen!!!


------------------
möge die Macht mit euch sein!
:eek:)
 

mactheknife

Mitglied
iss doch so simpel: die schnur wird um eine der griffstützen gewickelt oder es gibt im griffrücken exta einen dafür vorgesehenen stift.
wink.gif


------------------
DON'T CUT YOURSELF
MACTHEKNIFE
 
wat für patienten haben ein loch???
wink.gif
wink.gif
wink.gif

spaß beiseite, schau mal ins microholics forum, da haben die sich schon tagelang über die löchen in den patienten und in den griffschalen nich, unterhalten.
die klingenbeschriftung ist also ein mittelding aus komplett auschgeschrieben und alles abgekürzt ??!!??

jens der es vor spannung kaum noch aushält
 
ausserdem solltest du die eigentlich unnötige schnur ziemlich fest ziehen, dann steht der knüddel nach oben und stört nicht beim zuklappen.

jens dem sein pit bull beim spielen gerade fast das nasenbein gebrochen hat und blutet
 

Stinkmarder

Mitglied
jens dem sein pit bull beim spielen gerade fast das nasenbein gebrochen hat und blutet[/B][/QUOTE]

Crr, Crr,
dann brauchst du!!! wohl jetzt den Maulkorb.
:eek:)
 
nimm den stift stinkes, da biste richtig
wink.gif



jens

p.s. wehe die tüte an meinem lcc ist offen!!!

p.p.s und wat steht nu auf der klinge?? voller wortlaut oder abgekürzt??!!??
 

Stinkmarder

Mitglied
Ja, so einen EXTRA Stift gibt es, den letzten. Aber da hängt die Schnur beim Zuklappen schnell mal im Weg. Und in den Platienen ist doch extra ein Loch was die Carbon-Schalen nicht haben. Haben die sich nicht getraut in das Carbon ein Loch zu bohren.?????
Fragen über Fragen

Und JENS, deine LCC Tüte enthält noch originaaal Amy-Luft und das LCC. Aber schnüffel mal dran, ob die nich doch nach Mechico riecht ;o)

Aufschrift: "LIGHTFOOT-L.C.C." steht auf meinem, deins is ja noch zu ;o)



[Dieser Beitrag wurde von Stinkmarder am 01. September 2000 editiert.]
 

Stinkmarder

Mitglied
Ja, hab ich fertig.
Bild hast du als Mehl bekommen.
Aber das Design der Schnur gefällt mir noch nicht so richtig. Ich habe da ein Schnürband von einem alten adidas Turnschuh gefunden, die hat so eine Karbon-Optik. Die passt perfekt zu den C-Griffschalen des LCC’s. Aber für ein Bild sind die etwas zu ausgefranst. Jetzt muß ich im Sportgeschäft mal nachfragen ob die die Schnüre auch einzelnd haben, wenn nicht brauche ich jetzt dringend neue Turnschuhe ;o). Und aus dem LCC wird ein Custom.
 

mactheknife

Mitglied
also nen schnürsenkel ans messer binden nennt ihr einen test?!
frown.gif
lasst doch mal hören, wie das teil vewrarbeitet ist etc.

------------------
DON'T CUT YOURSELF
MACTHEKNIFE
 

Stinkmarder

Mitglied
Hi mactheknife,
also erst mal, man muß es mögen, sonst wird man damit nicht glücklich. Es ist ganz anders als die MICROTECH Messer die wir sonst so kennen. Aber die Titan- und Carbonschalen haben etwas sehr edles. Verarbeitet ist das tadellos, wie man das wohl erwarten kann, bloß das gute Teil wes Jens bekommen hat, hatte keinen Stahlstift für die Schnur. Handhabung: Liegt gut in der Hand, Daumenstift ist gut zu erreichen, Gewichtverteilung ist gut.
Ich hoffe das diese kurze Beschreibung von Jens, Andreas und den anderen stolzen Besitzern noch erweitert wird.
Weiter habe ich das LCC noch nicht getestet, weil ich vorgestern zwei weitere gute Stücke von MT bekommen habe, die mich das LCC fast vergessen lassen haben. Jens weis (morgen) was ich meine ;o)
 
danke für das salz in die wunde, stinkes.
immer erwischt es mich. na ja, trotzdem ein geiles und tadellos verarbeitetes messer, auch ohne stift. stabile verriegelung, null klingenspiel und sauscharf. leider auch sauspitz, denn beim indenständerstellen bin ich abgerutscht und aus ca. 1,5 cm höhe haut mir die klingenspitze in den linken "stinkefinger" mindestens 5mm tief rein! aua!!!
trotz des "niedrigen" preises (für mt verhältnisse) tadellose passungen und sauberste oberflächen sowohl beim stahl als auch beim titan und beim carbon.

und wo hat mt jetzt gespart??????? oder waren die alten messer nur total überteuert?????

ich würde sagen von beidem was. siehe socom / elite. neues messer billiger, aufwendigere technik, gleiche verpackung. beim lcc sparen sie bei der verpackung und dem liner-lock statt microbar, dafür sind sie mal wech von dem 6061 alu einerlei und verarbeiten hochwertigere materialien.

jens

p.s. stinkes, ich glaube ich gehe jetzt schon mal ins bett und steh erst wieder auf, wenn der postmann klingelt!!!
wink.gif
wink.gif
 

Andreas

Mitglied
Nach ein bischen Zittern um das Paket ist mein LCC durch meinen Nachbarn dann auch eingetroffen.
Verarbeitung des Messers ist 1a. Kein Wackeln der Klinge, Liner sitzt schön stramm.
Eigenwilliges aber schönes Klingen-Design. Modi hat recht: Spitz wie Nachbars Lumpi, obwohl ich mich geschickter angestellt habe
smile.gif

Das mit der Befestigung der Schnur ist nicht so sonderlich optimal, vielleicht sollte Stinkmarder mal ein Makramee-Kurs besuchen
smile.gif
Aber die Schur stört eh nur.
Gelungenes Messer, Qualität hervorragend.
Preise im "offiziellen" Handel muß man abwarten (man munkelt Böker nimmt in ca. 3 Monaten ca. 725,- DM
eek.gif
)

[Dieser Beitrag wurde von Andreas am 02.11.2000 editiert.]
 

Stinkmarder

Mitglied
Nochmal was zum Klingenfinish.
Es gibt jetzt neben stonewash und bead-blast
cwm36.gif
auch black.
cwm26.gif

Mal sehen sie das aussieht. Mir gefällt die bead blast Klinge am besten, passt auch am besten zu den Titanbacken. Stonewash sieht wiederum nicht so doll aus. Stonewash passt besser zum U.D.T. und anopeen ist das! Finish für das ELITE. Und wenn wir schon dabei sind, die H III Klinge muß schwarz sein und die vom CT II two tone.
Nochwas zur Kordel, die passt irgendwie nicht so zum LCC. Also ist das auch nicht so schlimm wenn der ein oder andere Stift mal fehlt.
 

Hersir

Mitglied
Die löcher in den platinen sind nur haltepunkte für die CNC maschienen!

wenn mann sich die positionen der löcher bei geschlossenem messer ansieht, erkennt mann, dass die klinge jede schnur durchtrennen würde!

LCC D/A rulez!!!!

------------------
Markus

HersirsHomepage