Micarta vs. Holz je nach Anwendungsgebiet

NZHALKO

Mitglied
Gehört teilweise auch in die Kaufberatung aber eigentlich geht es eher ums Prinzip. Bei welchen Anwendungen hat Micarta oder Holz vorteile gegenüber dem anderen?

Beispiele:
-Abreibung
-splitter/rissgefahr
-geg. abfärbung?
-griffigkeit
-beständigkeit gegenüber Chemikalien
-halbarkeit in feuchter umgebung

Natürlich gibt es je nach Holz und je nach Micartezusammensetzung unterschiede deshalb geht es eher um durchschnittswerte.

Also wer hat vergleiche, erfahrungen oder einfach nur empfehlungen für das eine, oder auch das andere je nach anwendungsgebiet (Outdoor, Küche, etc) und verwendeter Schutzhülle (Leder, Zytel, Kydex etc.)
 

Droppoint

Mitglied
Ausgehend von deinen Kriterien ist Micarta eigentlich immer überlegen, was Beständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen und mechanischen Belastungen angeht.
Holzgriffe sind bei Benutzung doch relativ starken Veränderungen unterlegen. Für mich macht aber gerades das einen nicht unerheblichen Reiz des Materials aus.

Gruß

Uli