Micarta-Griffschalen bei Tops Knives

Yukon

Mitglied
Hallo,

nach Wochen des Überlegens ist es nun das Tops Knives Apache Falcon geworden:) Sehr zufrieden und glücklich damit hab ich noch eine Frage bzgl. Tops Messern.

Sind die Griffschalen zusätzlich zu der Verschraubung noch verklebt? Denn Tops schreibt in der kleinen "How to take care"-Beschreibung, dass man die Griffschalen nicht abnehmen soll.

Wie ich Messer mit geschraubten Schalen kenne, werden diese jedoch nach Jahren des Gebrauchs oder schon früher mal etwas lose. Ist das bei Tops anders? Vielleicht hat ja schonmal jemand eines auseinander gebaut;)

Danke!
Yukon
 

Yukonbeaver

Mitglied
Bei meinem Little bro sind sie nicht verklebt, kann dies aber für andere nicht bestätigen. Wenn Du Angst hast das sich die Schrauben lösen nimm etwas Loc Tite oder ähnliches dann halten diese. ich habe mir angewohnt als ich einmal von einem Spyderco die Achsschrauben in der Hosentasche hatte regelmässig die Schrauben zu prüfen, vielleicht etwas aufwändig aber es lohnt sich, ich verbinde diese Arbeit meistens beim schleifen oder wenn ich meine Messer wieder mal anschaue.

Yukonbeaver
 

Ookami

Mitglied
Bei meinem Street Scalpel waren sie auch nicht aufgeklebt. Ich hatte sie seinerzeit auch abgenommen, um die Spaltmaße zwischen Griffschale und Erl zu beseitigen.

Allerdings würde ich das nicht regelmäßig machen. Einmal abnehmen, mit Loctite fixieren und es ist gut. Zumal die Schrauben recht einfach ausleiern, soweit ich mich erinnere.


Ookami