"Micarta" aus G1000

Hallo werte Forumiten

Da ich sehr viele Fjällraven Hosen aus G1000 besitze und manche sich leider dem Ende nähern wollte ich fragen ob sich daraus Micarta für Messergriffe machen lässt (als Kleber würde ich UHU 2K verwenden) - Vakuumkammer besitze ich nicht. Prizipiell sollte das ja funktionieren, ich habe die Hosen nie gewachst


Hat da jemand Erfahrungen?

MfG FunkYyStYyleD :irre:
 

Ant0n

Mitglied
Kannst ja einfach Mal ausprobieren :)
Fang unten an dann hast du direkt ne kurze Hose ☺️

Der Kleber legt sich zwischen jede einzelne Faser. Und ist dadurch nicht auf eine Verbindung mit dem Stoff direkt angewiesen. Also da ist es vermutlich auch nicht übertrieben schlimm, wenn die Mal gewachst worden wäre.

Ich habe noch nie mit uhu2k gearbeitet. Aber Prinzipiell möchtest du das Harz so flüssig wie möglich haben für eine gute Verbindung und möglichst wenige Luftblasen. Also vermutlich nicht die beste Lösung.

Aber einem einfachen Versuch steht wohl nichts im Wege :)
 

Ant0n

Mitglied
Habe vorgestern mal eine alte kurze Hose von mir zerschnippelt.
Habe das mit Pinsel & Küchen Vakuumierer gemacht. Alternativ kann man auch einfach etwas schweres drauflegen. Muss dann eben nur etwas aufpassen, dass das Gewicht gleichmäßig verteilt ist.

cache_80655258.jpg
cache_80655259.jpg

cache_80655260.jpg
cache_80655261.jpg

cache_80655262.jpg
cache_80655263.jpg
 
Danke - so ähnlich hab ich mir das auch gedacht, nur ohne gefärbten Epoxidkleber
Die Idee mit dem Küchenvakuumierer ist genial, ist der nachher noch lebensmittelecht?

Werd das ganze auch demnächst mal probieren - hab eine alte Hose in Sand und eine in Grau - das sollt ein nicer Kontrast sein

MfG FunkYyStYyleD :irre:
 

Ant0n

Mitglied
Ich hatte auch kurz überlegt das mit 2 Hosen zu machen :)

Wenn du Epoxy richtig mischst wird es in der Regel gebunden und ist dadurch "lebensmittelecht". Wenn du es nicht erhitzt :p:

Aber ich habe auch welches ohne Lösungsmittel genommen.

Der Vacuumierer zieht ja nur Luft ein. Also selbst wenn da was ekliges raus kommt beeinträchtigt es die nächsten Tüten wohl nicht. Außer dein Vacuumierer kann auch Luft in Tüten pumpen ;)