MH20GT

Wolfgang K.

Mitglied
Hallo zusammen!

Die MH20 wird nun durch die MH20 GT ergänzt.

Durch den Einsatz der CREE XP-L HI V3 hat sich die Reichweite drastisch vergrößert auf nunmehr nominell 362m.

Messgerät: GOSSEN MAVOLUX 5032C BASE
http://www.gossen-photo.de/licht_p_mavolux_base.php

Statt der beworbenen 33 klx habe ich bereits mit einem NL186-Akku immerhin 32 klx gemessen, so dass beim Einsatz anderer Energiequellen (z.B. 2 CR123A) durchaus kurzfristige 33 klx im Bereich des Möglichen erscheinen.

###NACHTRAG: Messung mit 2CR123A, Spannung 6.483V, Lampe weist 6.5V aus: 37.8 klx!
Messdistanz entsprechend FL1-Standard mit Hilfe von Bosch Zamo 3 justiert###

##### NACHTRAG: Messung mit NL 189 Akku: 34.6 klx ------- Aufladen eines leeren NL189 (3.2V) dauert 7 Std. 45 min. #####

Nach 20 Minuten im Tailstand erreicht die Temperatur des Lampenkopfes 48°, die Lampe ist dann auf 20 klx heruntergeregelt (Reichweite rechnerisch dann 282m).
In der Praxis wird auf 200 Metern Distanz brauchbar ausgeleuchtet.

Der eingebaute USB-Lader lädt auf eine Endspannung von 4.18 V auf, das eingebaute Voltmeter zeigt 4.2 V an.

Stromverbrauch ~-Werte
Stufe 1: 0.004A
Stufe 2: 0.156A
Stufe 3: 0.643A
Stufe 4: 1.266A
Stufe 5: 2.15A

Zur Haptik: Schaltergummi stramm, Klick ist genau so deutlich zu ertasten wie halbes Eindrücken.
Sollte auch mit Handschuhen möglich sein.
Lediglich bei 'heißer Lampe' - s.o. - wird der Tastergummi etwas lummelig, was sich beim Abkühlen wieder gibt.

Mein Fazit: Die kleine Lampe hat großes Potential und wird bei mir etliche andere Lampen ablösen.

Bilder demnächst.

Technische Daten und Preis:
http://www.nitecore-shop.de/mh-serie/nitecore-mh20gt.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Frittenfett

Mitglied
Nette Lampe, für eine 18650er Lampe ist die wohl recht kompakt, aber: Wieso alle jetzt einen auf elektronische Schalter machen ist mir allerdings nicht klar, zumal NC sich bei der EA81 da meiner Meinung nach nicht mit Ruhm bekleckert hatte.
 

Wolfgang K.

Mitglied
..... Wieso alle jetzt einen auf elektronische Schalter machen ist mir allerdings nicht klar.......


Hast Du mal alle anderen gefragt? Antworten erhalten?

Ich sehe auch Vorteile von 'elektronischen' Schaltern gegenüber 'mechanischen'. Die Qualität muss halt stimmen (z.B. Anzahl der Schaltzyklen).
Dass in jeder LED-Lampe Elektronik verbaut ist, muss ich dir ja nicht sagen, Thomas. Warum dann nicht - wenn's Sinn macht - auch beim EIN/AUS-Schalter?
 
Oben