Messerforum-Messer Nr. 2

Andreas

Mitglied
heute hat der postbote ein paket aus den USA angeschleppt :cool:

Rob_Davidson_MF_2.jpg


das messer hat die nummer 1 von 40
klinge cpm s60v (tapered tang), stahlbacken und schwarze micarta-griffschalen.
klingenlänge: 9,5 cm (davon scharf geschliffen 8 cm)
gesamtlänge: 20,1 cm
gewicht vom messer: 134 gramm

alles in allem ein eher mittelmäßig verarbeitetes messer. aber für den preis gerade noch ok. auf jeden fall kein vergleich zu dem mf-messer 1 von wolfgang dell.
der knaller ist allerdings die lederscheide. die hat wahrscheinlich ein grizzly aus dem lederstück "gekaut". da werde ich mir auf jeden fall noch mal eine neue für bauen.
 

freagle

Mitglied
Hallo Andreas,

ich dacht schon, vom Andreas bin ich aber besseres gewohnt, die Scheide auf dem Bild scheint wirklich nicht der Knüller zu sein.
Beim Messer, da haben mir die Zeichnungen und Bilder bisher besser gefallen, generell find ich aber das Desing nicht so doll, was ich interesant finde, dass man bei dem Macher auch alle ausgefallenen Klingenmaterialien bekommen kann.

Grüße freagle
 

Rolf

Mitglied
Das hört sich ja nicht so doll an.
Hat den einer was gehört wann die restlichen Messer ausgeliefert werden sollen. Zugesagt war es für Oktober, ich finde es wird langsam mal Zeit.
Wenn Liefertermine genannt werden, sollte man sie auch einhalten oder zumindest bescheid sagen das es nicht klappt.
Oder hat man als Messermacher Narrenfreiheit mit seinen Lieferzusagen.
Rolf
 

bigbore

Mitglied
Lifertermin

war bei meinem September,
habe dann Anfang Dezember mal nachgefragt,
und die Auskunft erhalten es sei in 1 Woche fertig,

:confused: :mad: :confused:
 

crashlander

Premium Mitglied
So, heute kam auch mein Messerle an, die # 40/40 (weils so schön symmetrisch klingt).
Klinge S 60 V, Stahlbacken, schwarzer Micartagriff, Satin finish.

Also die Scheide ist echt der Witz, der Grizzly hatte wohl keine Lust mehr zum Kauen :D

Das Messer selbst gefällt mir gut, die Verarbeitung ist ordentlich, keine unsauberen Kanten o. Ä., auch die Schwalbenschwanzpassungen der Backen sind ohne Fehl und Tadel. Nur das Satinfinish ist nicht ganz perfekt, vor allem um die Logos rum. Handlage gut, für ein Neckknife aber zu schwer. Für den Preis jedenfalls voll in Ordnung.
 

Andreas

Mitglied
@ray:
da du in dem beitrag die frage gestellt hast "was willst eigentlich für den preis?"
ist schon klar, das ich ein messer mit cpm s60v klinge für den preis nicht mit spiegelpolitur bekomme.
den preis habe auch nicht ich festgelegt, sondern ich denke rob.
zum finish:
ein vollständiges finish, ohne noch querlaufende schleifspuren zu sehen, hätte ich schon erwartet.
Es sind lediglich die kleinigkeiten an dem messer, die mich von einem "oh klasse" abgehalten haben. kleinigkeiten, die nicht viel geld oder zeit kosten, aber eine erstklassige verarbeitung von einem mittelmaß trennen.
z.b.:
der anschliff der schneide ist ungleichmäßig (linker und rechter schneiden-anschliff haben einen versatz bei meinem messer von gut 4mm)
die stahlbacken haben auf der klingenseite einen fühlbaren grat
die schneide hat einen grat
die sache mit der lederscheide ist geschenkt :)
zum vergleich habe ich z.b. 2 messer von daniel boll hier, bei denen solche sachen eben nicht vorhanden sind. und das ganze für 350 und 380,- DM (allerdings ohne backen) und daniel muß auch davon leben.
aber egal, ich weiß ich könnte es zurückschicken. aber das ist mir zu nervig, also wandert es ab ins regal ;) ich weiß auch, dass mich niemand gezwungen hat, das messer zu kaufen, aber ich wollte es ja so haben :D und last but not least: dies ist auch nur MEINE meinung zu MEINEM messer!!!
 

Rolf

Mitglied
Hallo zusammen
Die Nr.4/2 ist heute angekommen.Das Teil ist für den Preis OK, vorallem werde ich es benutzen weil es mir bedingt durchs finisch nicht zu schade ist`.
Alles in allem gesehen möchte ich mich Andreas Ausführungen anschließen.

Ray noch zu deiner Bemerkung:
Zitat
was bitte neben dieser tatsache noch zu beachten ist, ist das rob nur bandschleißer und bohrer hat, der rest ist handarbeit und ich meine ohne einsatz von elektrischen geräten, selbst das planschleifen passiert auf einem granitblock per hand und nicht mit teller oder wasweisich schleifer.

Das interesiert mich als Kunde überhaupt nicht. Ob er das per CNC macht, oder mit den Zähnen ausbeißt.
Wichtig für mich ist das Endprodukt.

Noch was !
Das es auch besser geht hat mir Wolfgang Dell bewiesen. Für sein Teil hab ich nur unwesentlich mehr bezahlt, hab aber dafür ein Messer bekommen an dem absolut gar nichts auszusetzen ist .
Wolfgang ! du hast für mich dem Begriff:" Made in Germany" wieder neue Bedeutung verliehen.

Das war übrigens noch eine ganz persönliche Meinung !
Gruß
Rolf
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Original geschrieben von Andreas
Es sind lediglich die kleinigkeiten an dem messer, die mich von einem "oh klasse" abgehalten haben. kleinigkeiten, die nicht viel geld oder zeit kosten, aber eine erstklassige verarbeitung von einem mittelmaß trennen.

Aehem, huestel. Ich kann ja jetzt nix zu konkret diesem Messer sagen. Aber dann schreib auch ein ehrliches Review ueber das grosse Fowler. Der ist auch alles andere als perfekt (von der Verarbeitung, vom Gebrauchsmnutzen red ich nedd) und weder dafuer noch absolut ein Schnäppchen :fack:

Gruesse
Pitter
 

neo

Mitglied
FORUM MESSER BEI *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** ???????

hallo leute!
hab ich das hier richtig gesehen, oder irre ich mich?!
verkauft hier:
http://cgi.*** Gelöscht. Hinweise a...aw-cgi/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1694444923
jemamnd sein Forum messer Nr. 2 bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. ***??
ja, sowas,
Gruß neo
 

bigbore

Mitglied
29.12. : Andreas
10.01. : crashlander
11.01. : Rolf
??.??. : unbekannter Verkäufer


Sind das bisher alle?
Seid Ihr vorher über den Versand informiert worden?
 

Andreas

Mitglied
nein, das paket ist "einfach" nur angekommen ;)

in deiner liste ist ein messer zu viel aufgelistet :cool: (nach meinem kenntnisstand jedenfalls)
 

Geist

Mitglied
Original geschrieben von Raimund Lhotak
das wie aussehen soll? ;)
Darüber könnt man ja wieder einen Diskussion starten, mit Abstimmung oder so (wenn Abstimmung dann per eMail, damit sich so Pannen wie beim letzten mal nicht wiederholen!)!?!?!?!?

Ciao Geist