messerforum.de

WalterH

Mitglied
Grade habe ich (ueber eine Google-Suche) festgestellt, dass www.messerforum.de (wieder) online ist.

Und zwar kommt da die Homepage des Messer Magazins.

Letzte Aktualisierung der Eintragung laut DENIC am 17.1.2003

Ich halte das fuer sehr schlechten Stil. Das MM versucht meiner Meinung nach ziemlich offensichtlich "Irrlaeufer" von www.messerforum.net einzufangen.

Eure Meinung?

-Walter
 

MarkusS

Mitglied
Jo, das sehe ich genauso - aber was solls, ändern lässt sich da kaum was - vielleicht einfach mal alle ein oder zwei Ausgaben aussetzen oder es schreibt jeder mal eine nette E-Mail an den Herausgeber, dann reichts vielleicht für einen Link zum Forum auf der HP vom MM.

Andererseits - alle möglichen ccTLDs kann man einfach nicht reggen - bliebe nur das MF als Marke einzutragen, ob es das wert ist?

Gruss
Markus
 

ineluki

Mitglied
Original geschrieben von WalterH
Ich halte das fuer sehr schlechten Stil. Das MM versucht meiner Meinung nach ziemlich offensichtlich "Irrlaeufer" von www.messerforum.net einzufangen.

Also es ist sicher kein guter Stil, aber großen Kummeer macht es mir nicht.

Diejenigen die das Forum schon kennen, sollten den Unterchied merken.

Die Benutzer einer Suchmaschine sollten auch uns hier finden.
 

rebdie

Mitglied
das .de Forum enthält einen link auf das .net-Forum, immerhin.

Wenn es nur der Werbung dienen soll, geht der Schuss wohl nach hinten los - für die potentiellen Konsumenten aus dem .net Forum bleibt halt ein G´schmäckle, welches nicht gerade positiv für das MM wirken wird.

Wenn das tatsächlich der Versuch ist, ein weiteres Messer-Forum zu installieren und mit Leben zu erfüllen, ist das legitim. Allerdings bei _der Konkurrenz_ sollte man das insb. handwerklich besser aufziehen.

Durch den link werden möglicherweise sogar mehr Interessenten bei dem .net-Forum "hängenbleiben". Es ist in allen Punkten (Technik, Informationsgehalt, etc.) besser. Wenn der Markt entscheidet, ist der Ausgang der Wahl wohl klar.

Für mich bleibt ein positiver Aspekt: der Vergleich zeigt, wie gut das .net-Forum technisch und konzeptionell gemacht ist :super:
 
T

Thomas Spohr

Gast
Eine Alternative, warum nicht? Aber dieses „Möchtegern“-Messerforum verdient, mit Ausname des von Walter aufgezeigtem Ärgernis, keine Beachtung!


Signatur4.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Das ist schlichtweg schlechter Stil und unsere Dummheit - wir haetten gleich die *.com und*.de domain eintragen sollen :(. Schad, dass das Forum hier nicht kommerziell ist, gäbe ne nette Abmahnung.
Wegen Konkurrenz. Haette ich auch kein Problem mit, wenns klar abgegrenzt ist. Aber ich hasse einfach Klauer und Abstaubermentalitaet.

Gruesse
Piter
 

HankEr

Super Moderator
Ach naja, wie gesagt, man kann nicht alle TLD abdecken und soll man ja auch nicht, sonst könnte man die TopLevels ja auch sparen :argw:

Wenn sich das Messermagazin, diesen Schuh anziehen will bitte, wir wissen ja wie es läuft. Wenn es keinen Aufschrei gibt, dann freut man sich über den zusätzlichen Traffic und wenn genug mit Boykott drohen, dann wollte man nur der Gemeinschaft der Messerfreunde einen Dienst erweisen und "natürlich" wird mf.de auf mf.net weitergeleitet, man hat nur erst registriert und da man mit Raimund noch keine Rücksprache halten konnte hat man er "vorläufig" erstmal auf den eigenen Seiten geparkt. :rolleyes:

Meinereiner boykottiert das MesserMagazin ja schon länger ...:)
 

papabaer

Mitglied
Soviel zum Thema:
"Unsportliches Verhalten" oder "Wie mann es nicht machen sollte"

Aus dem Posting von Raimund entnehme ich das es scheinbar nicht einmal einen Kontakt diesbezüglich gegeben hat, das währe doch wohl das Mindeste was mann erwarten kann. *mitdemfingerdroh*

Falls hier jemand vom Verlag mitliest:
Da gehört doch mal mindestens ein großer Hinweis mit Link auf die Startseite.
Und eine Entschuldigung hier ins Forum bzw. an Raimund!!!
 
T

Thomas Spohr

Gast
Einige Ausgaben lang habe ich regelmäßig das MM gekauft. Weniger aus Interesse an den Artikeln, mehr als eine Art von „Solidaritätsbekundung“.
Mittlerweile nur noch als kurzer (!) Zeitvertreib während einer Zugreise. Zudem, aufgeschlagen mit einer offenen Dose Bier präsentiert, bleibt der Nebenplatz frei und man sitzt bequemer. :D


Signatur2.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gast

Gast
naja

mal ganz ehrlich: ich würde ein deutsches messerforum unter messerforum.de erwarten!

warum wurde sich nicht diese domain (.de) gesichert???

falls die noch frei war halte ich die entscheidung für nicht sonderlich klever!
 

Hersir

Mitglied
@samun, weil das forum international ist....... sonst hätte ray ja auch at nehmen können, weil er in österreich lebt....
 

luftauge

Mitglied
.de, .com, .net, .at ...
ist das nicht völlig egal ?
Wichtig ist, was drin ist :D

Spätestens, wenn Einige "mf.de-User" bestimmte Diskussionen, Themen oder Infos dort nicht finden, werden sie stutzig, weil man ihnen im Messerforum Hilfe oder Infos versprochen hat - irgendwann kommt die Frage "...komisch, zu dem Thema/Messer habe ich dort nichts gelesen..." .

Billige Masche, "Kunden" zu fangen, ist es allemal - weder sonderlich originell noch professionell, aber wer solche Methoden nötig hat... :rolleyes:

Gruß Andreas
 

Nidan

Mitglied
Also mittlerweile ärgert mich das Ganze auch ein bisserl. Wie wärs denn wenn Raimund mal bei den Jungs nachfragt ob sie nicht von sich aus einsehen, daß das keine gute Idee war. Und wenn sie uneinsichtig sind, ärgern wir die mal ein bisserl :teuflisch

Mir ist es egal ob da .de , .at oder sonstwas dahinter steht Messerforum soll es nur eines geben, unsres !
 

TacHead

Mitglied
Ich finde .net als TLD ganz im Sinne von Raimunds Intention die beste Lösung. Der kleine "Schnitzer" mit der .de-Domain ist so wild nicht, die Leute, die wollen, finden her, um die anderen muss man sich eh nicht kümmern. Wie schon jemand sagte, der Markt wird's richten (hier stimmt das ausnahmsweise mal ;) ).
Ist vom MM kein guter Stil - ist aber ja auch keine gute Zeitschrift :D , und das Forum ist auch ein schlechter Witz, insofern sehe ich keinerlei Veranlassung, mich über irgendwas aufzuregen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fenrir

Mitglied
Kann TacHead nur zustimmen.

Stil mangelhaft
Forum ungenügend
----------------
Sechs! Setzen!

Und Messer und Forum in der heiligen Suchmaschine gibt immer noch den richtigen Link.
 

crashlander

Mitglied
Ich finde die Entscheidung von Raimund, .net zu wählen, genau richtig. Ist einfach international. Und alle, also .com, .de, .ch zu nehmen ist auch ein wenig overkill. Der Markt richtet es, da hat TacHead recht.

Zum MesserMagazin muß man sagen, das ist schon ein SEHR billiger Trick, sich diese Domain zu schnappen. Mit ihrer Site hat es schließlich gar nix zu tun, was dort als Forum läuft, ist ja nicht sonderlich aufregend, weder von den Inhalten (die sitzen eben hier, die Inhalte) noch von der Gestaltung.

Zudem wurde in einem früheren MM doch sogar auf das Forum und Raimund hingewiesen, und der Link zum .net-Forum ist ja auch noch da. Nicht so ganz nachvollziehbar was da läuft. Scheint aber sowieso ein wenig willkürlich zu sein die Berichterstattung, das Messerevent in Lindenstruth wird ja anscheinend boykottiert (wurde doch mal von Günther erwähnt) und was auf der IWA als Highlights fotografiert wurde stimmt mit meiner Wahrnehmung auch nicht so ganz überein.
Vielleicht nehmen die anderen Zeitschriften, die Wieland Verlag herausgibt, die Redaktion zu sehr in Anspruch (Irgendein Geländewagenmagazin, dieses Lignum und was weiß ich).

Wäre schön wenn sich da der Verlag mal melden würde, aber da ist ja seit längerem etwas Funkstille.
Ist ja schließlich auch nicht toll, über jemanden herzuziehen, ohne ihm Gelegenheit zu geben, sich zu rechtfertigen. Ob eine Bitte um Stellungnahme des Verlags angebracht ist?
 
F

filosofem

Gast
Original geschrieben von crashlander
Wäre schön wenn sich da der Verlag mal melden würde, aber da ist ja seit längerem etwas Funkstille.
Ist ja schließlich auch nicht toll, über jemanden herzuziehen, ohne ihm Gelegenheit zu geben, sich zu rechtfertigen. Ob eine Bitte um Stellungnahme des Verlags angebracht ist?

Bevor die Diskussion hier weitergeht würde ich sowas auch gerne mal hören...
 

WalterH

Mitglied
Ich kann mich erinnern, dass im Juni 2001 (als ich ins Forum gekommen bin) MF.de auch noch direkt auf MF.net weitergeleitet hat. Irgendwann wurde die Umleitung dann rausgenommen. Herr Wieland hat die Domain also schon eine ganze Weile und hat eine Zeit lang "unser" Forum auch aktiv unterstuetzt.

Ich hab die Domain dann laaaange nicht mehr besucht, bis sie Google wieder hochgespuelt hat.

Ich denke auch nicht, dass man das ueberbewerten sollte. Wie ich in meinem ersten Beitrag geschrieben habe: Schlechter Stil aber keine Grundsatzdiskussion wert.

-Walter
 

luftauge

Mitglied
@ Rai:
Ich vermute, dass Walter sagen will, dass HJW hier auch mal regelmässig gepostet hat (-> aktive Unterstützung), dann kam die Funkstille.

Das andere mit diesen domains hört sich für mich (DAU) höchst seltsam an - geht das denn einfach so, dieses ".de" einfach zu benutzen, wenn jemand anders es sich für ein Forum oder sonstige Netz-Aktivitäten reserviert, eingetragen oder gekauft hat ?

Gruß Andreas