Messer schaerfen - falls noch moeglich

PeterchenPan

Mitglied
Schoenen guten Abend,

Dank diesem Forum hab ich seit einiger Zeit zwei sehr schoene und sehr oft benutzte Messer (Spyderco Terzuola und SOG Access Card 2.0 in schwarz). Beide fungieren als EDC und haben mit der Zeit doch sehr gelitten und auch an schaerfe eingebuesst.
Dies wuerde ich jetzt gern aendern und meine Messer gern schaerfen oder vllt besser gesagt aufbereiten lassen.
Beide haben jedoch schon leider kleinere Macken an der Schneide (beim Terzuola kaum sichtbar aber vorhanden, bei der Access Card jedoch deutlich sichtbar an einer Stelle).
Meine Fragen dazu: Kann man meine Access Card noch retten oder ist da nichts zu machen? Gibt es vllt jemanden in der Nähe von Münster (in NRW) der beide schaerfen koennte? (Haette sie gerne richtig scharf)

Danke schonmal fuer das lesen. Wuerde mich ueber eine Antwort freuen.

Mit freundlichen Gruss
Patrick
 

Raoul Duke

Mitglied
danke fürs Lesen?! Da würd ich ja gern sagen danke gleichfalls, aber gelesen hast du hier wohl noch nix geschweige denn die Suche bemüht?!:D

Frag mal Jürgen Schanz, wenn er die Messer nicht mehr retten kann, dann sind se auch nicht mehr zu retten. Ich würd aber eher mal drauf tippen, dass sie schärfer als je zuvor von ihm zurück kommen.
 

bitzone

Kurator MF-Museum
... aufbereiten lassen.
... Kann man meine Access Card noch retten oder ist da nichts zu machen?
Man kann. Man muss nur genügend Material abtragen.
Gibt es vllt jemanden in der Nähe von Münster (in NRW) ...
Das könnte zum Problem werden.

Du solltest in Erwägung ziehen, deine Messer zu dem Zweck zu verschicken. Hier im Forum findest du Leute, die das allerbestens können.
Die ortsansässigen Schleif/Schärfdienste verschicken auch nur und da weiß man nicht, wer die Messer in die Finger bekommt.

Nimm den Tipp von Raoul Duke.

Grüße,
Steffen