Messer-Sammler Treffen Lindenstruth

Guenter

MF Ehrenmitglied
Das 9. Hessische Messer-Sammler Treffen mit Bogenmarkt findet am Sonntag, den 1.12.2002
wieder in 35447 Reiskirchen-Lindenstruth in der Wieseckhalle von 9.00 bis 17.00 Uhr statt.
Über 60 Aussteller aus vielen Ländern (Messermacher, Damastschmiede, Graveur, Zubehörhändler) führen u.a. folgende Tätigkeiten vor:
- Gravurvorführung mit Hammer und Stichel
- Scrimshawvorführung mit einer Nadel
- Spielen auf handgefertigten Didgeridoos
- Lederpunzieren
- Binden von Federn für die Pfeilherstellung
- Indianische Perlenstickerei
- Bogenbauer stellen aus
- Probeschießen von Bögen

Außerdem werden 10 wertvolle Messer im Wert von ca. 1500,-Euro unter den Besuchern verlost.
Eintritt 3,-Euro, Kinder unter 15 Jahren frei.
Der Erlös wird wie jedes Jahr gespendet und geht an die Christoffel-Blindenmission in Bensheim.
Info. Messermachervereinigung Hessen, Tel. 0 64 08 – 6 11 10
 

Norbert

Mitglied
@freagle und alle Interessierten
Ich komme auch, vielleicht sollten wir eine Zeit ausmachen. Wir könnten uns im Eingangsbereich treffen und
uns gegenseitig mit Selbstgemachtem begeistern.
Wie wäre um 1200 Uhr, ich würde gerne früh anreisen, da ist das Gedrängel noch nicht so groß.

Grüße
Norbert
 

Schickser

Mitglied
In der Halle ist doch direkt ne Kneipe. Wenn wir uns deutlich vor zwölf (Mittagspause)treffen kriegen wir da bestimmt nen Tisch. Einige wollten sich vielleicht noch nach 18 Uhr zusammensetzen.
 

herbert

MF Ehrenmitglied
Ich denke mal, der Vorschlag von Schickser ist gut. Wir treffen uns mal vor Mittag, und dann nochmal zum Nachmittag. Dann kann jeder vormittags erst mal schauen, Mittags erste Manöverkritik, und nachmittags in Ruhe nochmal, da hat man auch noch ein paar Leute getroffen. Haben wir in Solingen dieses Jahr auch so gemacht, hat was. Und man vermeidet so die Üblichen vollen Zeiten.Also ich komme, und bringe wahrscheinlich auch Leonardo75 mit. Und meinen neuen Schmiedehammer, dann leiste ich Claymore Gesellschaft.
 

Vogel75

Premium Mitglied
Werde mit meinem Vater da sein. Treffpunkt und Zeit wär nicht schlecht, da dort immer ein recht großes Gedränge herrscht und man ein Forums-Namensschild leicht übersieht.
 

Camig

Mitglied
@ Claymore:

bitte das Härteöl nicht vergessen, bis dahin sind aus den beiden Feilen/Schmiederohlingen härtetaugliche Klingen geworden.

@ herbert:

wie wär´s mit einem Besuch bei mir vor der Rückfahrt, ist nur ca. 30min von Lindenstruth. Falls es arg spät wird ist auch Übernachtung nöglich.