Messer mit spezieller Klingenform gesucht.

Geonohl

Mitglied
Wenn diese Schneide recht stumpfwinklig sein soll käm ein Elektrikermesser in betracht. Die haben eine concave Schneide für die Kabelabisoluerung.

Also etwas mehr Info dürfte es schon sein.
Wass soll es den schneiden?
Soll diese Schneide von einer anderen Schneide getrennt sein? (mit nem stumpfen Bereich wie bei den Abisoliermessern?)
 

DooM

Mitglied
Sowas in der Art vom SOG Kiku (beim Feststehenden ist die Form ausgeprägter)? Oder ist das zu wenig? Oder hab ich das komplett falsch verstanden? :confused:

PS: Konnte keinen Folder finden der die Form hat, aber ein paar Feststehende. Wenn du sagst welche Form am Besten zu deiner Vorstellung passt kennt vll. jemand anders nen passenden Folder dazu ;-)

TOPS Tom Brown Tracker Survival Knife
Schrade SCHF28 Little Ricky
SOG Kiku
 
Zuletzt bearbeitet:

messerpeter

Mitglied
Hi,
Geht genau in die Richtung, die ich suche. Danke.

@dermike: ich suche ein Alltagsmesser. Die Klingenform hatten ich schon mal und sie gefällt mir. Ich bin als Jäger und Hundeführer unterwegs und habe die notwendigen Spezialmesser sowieso dabei. Aber im Säckel fehlt mir noch eins ;-)
Peter

PS: wenn ihr noch Ideen habt, immer gerne.
 

messerpeter

Mitglied
Hi,
Urban Survival Camo und Sping Assisted Knife Black habe ich mal bestellt.
Wenn jemand noch andere Iden für diese Messerform als Feststehendes hat, als her damit.
Das Schrade SCHF28 Little Ricky sieht echt gut aus:highly_amused:


Peter
 

Marwick

Mitglied
Als fixed und folder gibt es noch von Walther die OSK (outdoor survival knife), wenn ich es richtig gesehen habe auch in verschiedenen Größen.
 

messerpeter

Mitglied
Hi,
ich habe das Böker Urban survival, das Walther Oskar II und das Spring Assisted Knife Black. Ich bin zufrieden. Das Böker ist cool.
Da eine der Hauptzwecke das entfernen von Ästen ist, die nicht mit der Astschere weggemacht werden können will ich mir ein Feststehendes zulegen. Es sollte aber nicht zu groß sein. Hat jemand eine Idee?
Peter
 

messerpeter

Mitglied
Hi,
ich bringe das nochmal hoch. Ich suche ein feststehendes Messer mit Recourve Klinge und möglichst einer Klinge kürzer als 12 cm. Ich habe zwar immer einen Grund zum Tragen - man muss es aber nicht ausreizen :)
Die anderen Messer sind gut im Gebrauch... allerdings brauche ich ein Feststehendes. Ich mache in letzter Zeit öfters mal einen dicken Ast ab. Und da ist ein Klappmesser nicht so praktisch...
Danke im Voraus.
peter
 

messerpeter

Mitglied
Hi, nein. Eher wie beim Walther OSK. Allerdings ist die Variante mit dem feststehende Messer super - nur die Klinge zu Lange... Ich würde gerne unter 12 cm kommen um Gesetzeskonform zu sein.
Peter
 

messerpeter

Mitglied
Hi,
auch auf die Gefahr hin, pinzig zu sein. Die sehen gut aus, sind aber mächtig teuer.
Der Stiel ist gut, etwas wie das Schrade SCHF28 Little Ricky wäre aber auch schön...
Ich suche weiter.
@Marwick trotzdem Danke
 

uuups

Premium Mitglied
Das ist nicht teuer. Wenn es was vernünftiges seien soll dann schau dir mal das WSK von Schanz an.
Vermutlich würde Jürgen das auf Wunsch auch in 11,99 cm anfertigen, dass dauert allerdings etwas.

K25 und das K25 Neck Knife 32372 ist vermutlich etwas klein
Das Buffalo Soul 42 hat ein anderes Design
Etwas rustikaler aus C-Stahl das Condor Huron oder das Condor EDC Droppoint
Das Orca ist auch zu lang.

Recurve scheint grade nicht in Mode zu sein... (was mich nicht stört...)