Messer mit Kunststoffklinge

dihe85

Mitglied
Hallo Zusammen,

mich hat gestern ein Arbeitskollege angesprochen, der gerne ein Spezielles Messer hätte.

Die Klinge soll aus eine Art Kunststoff oder so sein.

Mir warf das direkt zwei Fragen auf

1. Darf man ein Messer fertigen aus Kunststoff???
(ist von einem Metalldetektor ja nicht erfassbar)
Im Gesetz hab ich nichts gefunden, was das explizit untersagt.

2. Welcher Kunststoff ist Hart genug um eine Schneide zu formen???

Gruß
Dirk
 

dihe85

Mitglied
Ich hab schon mit GFK versucht aber das gibt für eine "scharfe" Schneide zu schnell nach.
GFK ist ja sehr ähnlich wie G10

Ist das mit Kohlefaser denn dann möglich???

@Schneemann er möchte am liebsten ein komplett Metall freies Messer

Gruß
Dirk
 

Flaming-Moe

Mitglied
Bei dem konkreten Wunsch nach einem metallfreien Messer würde ich nen versteckten Stahlstift im Griff unterbringen.
Für alle Fälle. :D
 

stubenhocker

Mitglied
Nun Messer aus Kunststoff gibt es eigentlich nicht, wenn man ein Messer als Schneidwerkzeug definiert. "Messer" aus Kunststoff sind entweder Trainer - die sollen gar nicht schneiden - oder derart geformte Objekte, die in irgendeiner Form als "Stechwerkzeug" herhalten sollen, siehe Nightshade Series von Cold Steel. Was hat dein Kollege den so vor? Vielleicht gibt es eine sinnvolle Nicht-Kunststoff-Alternative...

mfg, stubenhocker
 

Sineater

Mitglied
Zu den Fragen:
1. Ja darf Man
zu 2.:
Messer aus Kunststoff Kohlefaser ect. sind nicht zum schneiden sondern eher zum stechen gedacht.Eine richtige Schneide,die auch ein wenig Schärfe behält bekommt man allein mit diesen Materialien nicht hin.Bis auf Obst oder vergleichbar weiches Schnittgut kann man damit nicht schneiden.
Den einzigen "Vorteil" den solche Messer gegenüber Stahlklingen haben ist,dass man sie leicht am Körper befestigen kann,und sie von Metalldetektoren nicht erfasst werden.Ob das allerdings ein Vorteil ist wage ich zu bezweifeln.
Gruß Flo
 

toughT

Mitglied
Hey,

was ist mit Keramikmessern? Nicht aus Metall. Kein "Plastik" aber irgendwie schon ein "Kunst-Stoff" und schneiden können die auch, sagt man. Ist das eine Alternative?

Gruß
T
 

euka

Mitglied
Man könnte ja auch über einen Verbundwerkstoff aus Keramik und GFK oder CFK nachdenken. Also Keramikschneide und mit Kunststoff stabilisiert, damit es nicht so schlagempfindlich ist.

Problem dabei ist nur, dass du zu Bearbeitung der Keramik Diamantwerkzeuge benötigst. Wie gut die Verbindung davon hält ist wiederum ne andere Frage...
 

Querzulap

Mitglied
Habe gestern einen Link zu einem Dolch aus Karbon reingestellt.
Da wurden 2 Links druntergepostet.
Der 2 te zeigt wie sowas gebastelt wird.
http://www.messerforum.net/showthread.php?t=94637

Aus KunstFASERN denke ich nicht das was schneidendes bei rauskommt.
Die möglichkeit wäre aber dass du quasi das Messer aus Karbon oder ähnlichem in 2 Hälften aufbaust, und dann quasi nur die Schneidfase aus Keramik oder ähnlichem einklebst.

Zu Plastik kann ich nichts sagen. Die ansätze von Cold Steel stechen zwar gut,aber sollen nicht ansatzweise scharf werden.

Andererseits gibts 9mm Pistolen aus Plastik.... also wer weiß^^

Ob du was Metallisches verbaust ist deine Sache.
Je nachdem für was dein Freund das braucht.
Gibt ja auch sinnvolle Verwendungsweisen:
Bootsmesser für Notfälle oder sowas.
 

dihe85

Mitglied
nunja
Also
@Flaming-Moe da hab ich auch schon drüber nachgedacht gehabt:D
nicht das der noch auf dumme Gedanken kommt

Ich hoffe ich sag jetzt nichts zu Falsches

Er war 2 Jahre in China in einem Shaolin Kloser und hat da seine "Ausbildung" zu Großmeister abgeschlossen (wenn ich das richtig verstanden hatte)

er würde gerne eine mischung aus Trainer und echtem Messer haben.

so ein dingen hier ( so Ähnlich)
http://lib.store.yahoo.net/lib/csstoreonline/big-92fk.jpg
mit solchen Dingern hat der da wohl auch viel rumgespielt.

Er Fragte ob ich ihm sowas entwerfen und bauen könnte.
meine Antwort war theoretisch schon
Dann kam nur hinterher "Es gibt ja auch scharfe Messer aus Kunststoff"
meine Antwort "Hab ich noch nie gesehen aber wenn du das sagst"
Daraus hätte ich das gerne :irre:

so und dann kammen bei mir nur :confused::confused::confused:

Das ist jetzt das Problem der Suche und Fragerei

@Querzulap bin ich blind?? under deinem Link kommt nur einer

Gruß
Dirk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: