Messer für Rettungsdienst

crashlander

Premium Mitglied
http://www.messerforum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=7077

;) Hi Aqua, lies Dir das mal durch, nur so zur Info. Ist nicht bös gemeint, nur zu Deiner Sicherheit sozusagen.

ach ja: AFO und alle anderen Springer sind in Österreich erlaubt, könntest sogar ein Socom Elite Auto oder ein Combat Talon mitnehmen :angry: und wir wieder nicht

Ich glaub übrigens nicht, daß ein Sani wegen eines Messers komisch angeschaut wird. Die haben teilw. doch sowieso recht viel Krempel an sich rumhängen, ob da dann noch ein Taschenmesser dabei ist spielt doch keine Rolle, zumal viele es vielleicht auch nicht gleich als solches erkennen.
 

sharky

Mitglied
Nur Interessehalber,

was habt Ihr für Erfahrungen mit diesen eingebauten Gurtschneidern?

Ich kann mir irgendwie nur schwer vorstellen, dass ich wenn ich einen der besprochenen Folder hätte, eher zum Gurtschneider als zur Klinge greifen würde ...
 
F

filosofem

Gast
benutze mal die suchfunktion. ich habe ein "eickhorn glasmaster". ist meiner meinung nach perfekt als "rettungsmesser" geeignet! gurtschneider, scheibenzertrümmerer usw. ich habe das teil allerdings nur im auto. preis war glaube ich 70 euro.
 

aqua

Mitglied
@crashlander: Dank Dir für den Hinweis! HAb die Klinge ausgemessen und sie ist doch nur 8,5cm lang :D

@Jester2b: Jedenfalls halte ich jetzt das Teil in den Händen und muss sagen, dass ich wirklich beeindruckt bin. Liegt astrein in der Hand, hat praktisch kein Klingenspiel und ist wirklich der Gillette-Ersatz! Leider kann bzw. darf ich es nicht richtig ausprobieren, weil es ein Geburtstagsgeschenk für meinen "alten Herrn" werden soll!
Aufgrund des grossen stabilen Griffes und der saumässig scharfen 1/3-Wellenschliffklinge bin ich davon überzeugt, dass es sich hervorragend als Messer zum Rettungseinsatz eignen würde.
Falls Du es kaufen willst kannst Du mal bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. ***.de nachschauen, da bietet gerade einer so ein Messer an ("Original Benchmade Messer"). Es steht zwar die Beschreibung vom 2550 Mini-Reflex drin, aber es ist das AFO (Kostenpunkt: meist so um die €110 Endpreis, auf der BM-Homepage ist es mit $230 angegeben).
 

Tim-Tool

Mitglied
Rettungsmesser

Hallo Jester 2b,
bin auch im Rettungsdienst tätig und habe seit ein paar Monaten ein Liner-Lock von Smith&Wesson dabei, das First Response.
Es hat eine stumpfe, zum Schraubendreher ausgebildete Spitze, eine Wellenschliffklinge und im Griffende einen Dorn zum Scheiben zertrümmern.
Dieser Dorn wird mittels Federkraft gespannt und dann gegen die Scheibe "gechossen". Funktioniert tadelos.
Ich habe zwar auch schon negative Meinungen gehört, ich bin aber sehr zufrieden damit.
Viel Glück bei der Suche,
 

Tim-Tool

Mitglied
Rettungsmesser

Nochmals Hallo,
hier noch die Fortsetzung von oben:

Allerdings hatte bei mir der Liner nicht sicher verriegelt (spinewhack-Test).
Doch Kydex-Werner hat das Problem für mich behoben (und das umsons& ohne Auftrag :super: ).
Ich habe mir bei Kydex-Werner ein Schnellzieholster im 45° - Winkel mit TekLok machen lassen und bin wie gesagt sehr zufrieden.

Habe jetzt neuerdings ein MOD CQD Mark2 von Thomas Wahl. Das wartet noch auf seinen Einsatz. Werde wohl noch spezielle Wünsche an Werner schicken.
Sonst schätze ich das Eickhorn (Glasmaster) KLapp-Rettungsmesser noch
als sehr gut ein.

Viele Grüße
 

Kai

Mitglied
@aqua: Das Ding hat 9,3 cm zumindest laut den Prospekten.
Leider bei uns nicht erlaubt und der *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** Typ hat starke Nerven, der verkauft die Teile schon seit Monaten :waaah:

Grüße
Kai

Mal vom Verbot abgesehen , ein schönes Teil:steirer:
 

Peter1960

Moderator Spyderco Forum
Bitte auf das Datum achten. Alte, ehrwürdige Threads sollte man ruhen lassen und nicht unnötig durchschütteln; der Themenstarter hat zu 100,1% seine Wahl schon längst getroffen ;)