messer (folder?) und tauchen

G

gast

Gast
hallo,

hat jemand von euch schon einmal erfahrung mit foldern beim tauchen (meer) gemacht?
mir schwebt ein messer wie das military (spyderco) vor, habe aber keine lust das schöne messer in einen klumpen rost zu verwandeln!

würde mich sehr über ein paar infos freuen!
 

poke

Mitglied
Hi Samun!

Gleich vorab: Ich hab noch nie einen Folder beim Tauchen dabeigehabt, aber ich stell mir die Sache recht umständlich vor. Du muss das Messer ja eh irgendwie am Jacket oder so festmachen, der Clip reicht da ja auf keinen Fall aus. Ergo: du musst eine Art Scheide basteln --> und wenn du eine Scheide brauchst, kannst du genauso ein kures Fixed mitnehemn, was in meinen Augen die sicherere Sache ist.
Wenn ich schon einen Folder mitnehmen müsste, würd ich wahrscheinlich zum Heckler & Koch greifen. Der hat ne X-15-TN Klinge, griff Plastik und ist Teil-Serrated. Der sollte Dir nich gleich zusammenrosten ;)

Gut Luft Poke

PS: Kannst ja mal schreiben für was du dich entschieden hast und wie gut das funktioniert...
 
Y

YAMAHATiger

Gast
Hi,

Ich gehe jetzt mal davon aus das es "Rostfrei" ist. Wenn du damit Tauchen gehen willst , kann ich dir keine Tips zum Tragen zur verwendung tec. geben sondern nur zum "Rostfrei" :

Wenn du das Messer nach dem Tauchgang GRÜNDLICH mit Süßwasser abwäscht und neu ölst (Balistol ; WD-40 (kriecht besser)) sollte es keine Probleme geben! Allerdings musst du es nach jedem Tauchgang säubern, ölen würde ich auch nachjedem Tauchgang.

Mfg Olli
 
G

gast

Gast
warum folder!

jetzt muss ich was dazu sagen:
ein folder desshalb, weil ich mich mit freitachen verknügen will, das bedeutet ohne flasche (!), jacket und co.

daher ein folder, das kann man sich am fuß- oder handgelenk in den anzug stecken, und ist gut errechbar!


zum thema rostfrei:
vor ca. 3 jahren habe ich mir ein durchschnittliches tauchermesser gegönnt, das nach 2 tagen auf dem schiff eine interessante braune "tarnfarbe" angenommen hat.... ich denke ihr wisst was ich meine ;)

bei durchschnittsfolden bin ich 100 euro los, das ist mir zu viel für einen "versuch"
 

freagle

Mitglied
Ich bau gerade ein Framelock, das ist bis auf den Detentball komplett aus Talonite und Titan, da rostet auch in Salzwasser bestimmt nichts.

So ein Messer wird aber alleine schon durch das Talonite ziemlich teuer ob man da das Risiko eingehn möchte das Stück zu verliern, weis ich nicht.

Ich denk aber mal dass es mit nem handelsüblichen Folder im Salzwasser auch keine Probleme gibt, der Rost bildet sich ja wohl hauptsächlich nach dem Tauchen an der Luft, wenn man das Messer gut in Süßwasser ausspült, sollte das Messer frei von Rost bleiben oder.

freagle
 

Geist

Mitglied
Von Mission gibt es den MPF-TI Folder, der ist aus Titan, da ist also Rost kein Thema. Wie sinnvoll oder nicht ein Folder beim tauchen ist, dazu kann ich allerdings nix sagen.
 

aqua

Mitglied
Da gibt es das Benchmade AFO 9050 das ist in der teflonbschichteten Version laut der Aussage auf der Benchmadehomepage als Ausrüstungsgegenstand der Rettungsschwimmer der US Küstenwache zugelassen. Leider ist das Teil in Deutschland nicht legal, weil es ein Springmesser mit 9,5cm Klinge ist. Es wird aber trotzdem recht häufig in *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** angeboten. So um die 100EUR.
Ich hatte mal so ein Ding und ich kann nur sagen geiles Teil! Ist recht gross, liegt aber super in der Hand.
Ansonsten ist jedes Benchmade mit der Teflonbeschichtung sicher genaoso gut. Ansonsten, was Geist schon gesagt hat. Mission MPF-Ti, ist aber Schweineteuer!

Viel Spass beim tauchen,

Jochen
 
Hallo zusammen,

hatte das Thema gerade letzte Woche mit einem Bekannten der seit Jahrzehnten begeisterter Sporttaucher ist.
Er hat sich vor einigen Jahren einen Buck-Folder mit Titangriff (aehnlich Buck 110 und 112) zugelegt und ist bisher zufrieden damit.
Zwar nicht mehr das neueste auf dem Markt und nicht so "tactical"oder "SEAL approved", aber wenn es funktioniert.

Gruss,

Marco
 

Spiegel

Mitglied
:cool:
Vergiss es getrost !! Ich tauche seit nunmehr 20 Jahren und habe einiges ausprobiert, leider hat so gut wie alles gerostet!Es gibt nichts agressiveres als Meerwasser! Ich empfehle dir ein feststehendes Messer der Titanium - serie aus dem Tauchshop. Das kostet ca.100€ ist sein Geld aber wert.
 
G

gast

Gast
folder

ich habe im tauchshop ein titan-folder mit kunststoffgriffschalen entdeckt und mal geordert.

mal schauen ob das ding was taugt.

war recht günstig....wenn ich`s hab melde ich mich mit einem lest ;)