messer die dritte...

G

gast

Gast
holla,

diesmal ein ganz anderer messerstil, das messer war ein geburtstagsgeschenk für einen "kumpel" - daher auch die initialien.

ist eine puli-klinge... tolle härtelinie...

und vor allem das holz ist der hammer - meine nächsten werden wohl auch holzgiffe bekommen.

roman.jpg


christophmc hat mir übrigens mit rat und tat beigestanden - außerdem waren die materialien von ihm beigesteuert.
 
G

gast

Gast
griff

der griff liegt gut in der hand, leider ist die klinge nach meinen verhältnissen etwas mickrig... meine meisten folder sind größer...

wahrscheinlich schneiden die finnen nur kleine sachen ;-)
 

Haudegen

Mitglied
Original geschrieben von Samun
holla,
... tolle härtelinie...

ja wie jetzt, die klinge ist doch beschichtet. :rolleyes:
von wem ist denn die scheide ?
ist das schwarze büffelhorn?
das weiße sieht aus wie geschliffenes zitronenwassereis ?

lass dir doch nicht alles aus der nase ziehen. erzähl !

grüsse,..
 

coolcat

Mitglied
Original geschrieben von Andreas
Der Griff sieht ein bisschen "wuchtig" aus. Aber das kann auch täuschen.
Und das sagt einer, der Fowler sammelt ... :p
Ist das bei Finnenmessern nicht immer irgendwie so?
Ansonsten sieht es toll aus.
Holz: Birke? Sach 'ma wat!
 
G

gast

Gast
ja wie jetzt, die klinge ist doch beschichtet.
<-- ist nicht beschichtet sondern das ist die "schmiedehaut"

von wem ist denn die scheide ?
<-- mitbestellt bie brisa

ist das schwarze büffelhorn?
<-- ja

das weiße sieht aus wie geschliffenes zitronenwassereis ?
<-- ist es auch: stabilisirter zitroneneis von schöller ;-)
(könnte aber auch künstliches perlmutt sein)

das holz ist birkenknolle... mehr schreibe ich wenn ich wach bin - gääähn