Messer auf den Bermudas?

HankEr

Super Moderator
Ja ich weiß die Bermudas sind britisch, aber immerhin haben sie Selbstverwaltung und damit wohl auch eigene Gesetze (hoffe ich zumindest).

Kann mir jemand was zu den Gesetzen betreffs des Führen von Messern auf den Bermudas sagen?
 

Sam Hain

Mitglied
Ich kann mir nicht vorstellen, daß dort ein anderes als britisches Recht gilt. Trotz Selbstverwaltung.

CU
sam
 

crashlander

Mitglied
Na, alles was man an die Badehose clippen kann, ohne daß man unfreiwillig gleich die Hosen runterläßt, sollte doch wohl erlaubt sein...

Im Zweifelsfall halt lieber eine Nummer kleiner mitnehmen, denke ich.
 

HankEr

Super Moderator
Langsam drängt die Zeit :lechz: :D, keiner Wissen oder Erfahrungen zum Thema? Noch keiner dort nach verschollenen Schiffen getaucht?
 

raccoon

Mitglied
Tauchermesser

...nimm ein Sheffield knife mit, ist doch englisch.
du kannst jedes messer tragen, wenn du es nicht öffentlich zur schau stellst. sogar eine machete ist zulässig, könnte ja sein, dass du eine coconut spalten willst oder vogelspinnen aus einer bananenstaude vertreiben.
wenn du dir einen bärentöter ans bein hängst, ist es zwar nicht verboten, aber auffällig und du bist dort ausländer, vergesse das nicht.
unter normalen umständen gibt es keine probleme ein messer zu tragen.

ich würde dir ein tauchermesser empfehlen (kling ca.15-18cm), am strand ideal und du bist nicht der einzige. und für den busch ist es auch noch gut genug.

für uptown einen combat folder mit clip und für activities ein diver!

...wähle dein klinge nicht zu kurz.

gruss sailor raccoon
 
Zuletzt bearbeitet: