Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/840?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

HerleBart

Mitglied
Servus Messergemeinde,

Bitte um verständnis: Bin schon viele Threads und von allen Messer fand ich das Fällkniven F1 am besten!Jedoch bin ich ein ziemlicher Anfänger und überlege daher mir erst ein Mora Clipper 860 o. 840 zuholen.

Hast Du Dich über die aktuelle Gesetzgebung zu Messern informiert?
Ja habe mich sehr oft damit auseinandergesetzt.

Geht es um ein feststehendes Messer oder ein Klappmesser?
Ein Fixed Messer.


Wofür soll das Messer verwendet werden?
Outdoor/Camping. (Schneiden,Holz splaten etc.)

Von welcher Preisspanne reden wir?
<-150€

Wie groß soll das Messer sein? (Klingen-/Gesamtlänge)
<-12cm

Welche Materialien und welchen Stil soll das Messer aufweisen?
Bin da ganz flexibel

Bei feststehenden Messern stellt sich hier auch die Frage nach der Scheide:
Kydex

Welcher Stahl darf es sein?
Bin da ebenfalls ganz flexibel!:)

Klinge und Schliff
Da ich noch nicht so viel Erfahrung mit Messern habe, guck ich erstmal was auf mich zukommt :)!

Linkshänder?
Ja, einer von wenigen!
(leider)

Verschiedenes
Mich beschäftigt nun sehr die Frage ob nun das F1 oder Clipper!


sehr viele grüße aus Berlin,
Herle
 

ibanezmike

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Hallo herle!

Meine Meinung dazu ist folgende:
Wenn du dir das F1 leisten kannst, dann hol es dir und sei superglücklich damit!......Ein Messer braucht man IMMER (gerade wenn man draussen unterwegs ist) ;)
Mit dem F1 machst du garantiert nichts falsch und wenn du es mal hast, möchtest du es auch nicht mehr hergeben :steirer:
Wenn das Geld aber doch eine Rolle spielt, dann nimm das Mora (auch mit dem kannst du nichts falsch machen).

Der grösste Unterschied der beiden ist sicherlich der Schliff:
F1 = balliger Schliff
Mora = Scandi Schliff
.......im Forum findest du genug infos zu beiden Varianten.
Ich persönlich ziehe den balligen vor, da mir dieser besser liegt im Outdoorbereich.

Egal für welches Messer du dich schliessendlich entscheidest, es wird erst durch Benutzen so richtig DEINES werden!

LG Mike
 

Droppoint

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Wenn du dir nicht sicher bist, ob du dauerhaft Spaß an Messern hast, würde ich dir erst mal zum Mora raten. Die Schneidleistung ist nicht schlecht und du hast dann nicht viel Geld in den Sand gesetzt.

Gruß

Uli
 

[Nick]

Premium Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Ich würde die Entscheidung vor allem von der Anwendung abhängig machen.

Das Clipper ist zum schneiden super geeignet, Holz hacken würde ich damit eher weniger.

Das F1 ist ein toller Allrounder und vielseitiger einsetzbar als das Clipper, allerdings eben auch acht Mal so teuer ;)

Berücksichtigen solltest Du auch das Thema Schärfen, da ist evtl. auch noch eine Investition notwendig...
 

equest

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Die Messer sind schwer miteinander vergleichbar, beide haben unterschiedliche Spezialgebiete. Wenn du wirklich Anfänger im Umgang mit dem Messer bist würde ich dir ein Mora empfehlen. Mache deine Versuche, und du wirst noch einiger Zeit feststellen, was dir daran fehlt und was dir daran gefällt. Zu gegebener Zeit ergänzt du dann deine Ausstattung.
 

Gismo834

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Ich würde als Anfänger das Mora nehmen.
Ist viel einfacher nachzuschärfen und der Carbohnstahl neigt nicht so zu Ausbrüchen wie der härtere Stahl des F1.
Dazu ist es so günstig das wenn man es nicht so mag, es nicht weh tut.
 

Phijo

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Also, das Mora würde ich auf jeden Fall nehmen.
Wenn Du das Geld hast, Dir das Fäll gefällt, :)D) und Du die Messer brauchts, nimm beide.

Das Fällknifen ist ein tolles Messer, das Mora ist eben günstiger, nicht schlecht, aber den Preis merkt man halt.
 

Besucher123

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Hultafors wäre auch noch ein nordischer Kandidat eben auch mit scandi Schliff.

Sterkh 1 von Kyzlar ist auch ein tolles. Gibt es in verschiedenen Varianten , Schliff, Stahl und Griff.

F1 nutze ich selber finde 150 aber auch zu teuer, mir war es nur 100 Euro Wert. Als Schleifstein für unterwegs kann ich für alle Messer den Fjällkniven DC3 oder DC4 Kombistein empfehlen.

Gruß B123
 

The_Natural

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Hab schon öfter mal berichtet über mein F1...
Ist echt ein gutes Messer, ich habe aber auch ne Mora (Model Nr weiss ich jetzt nie)

Wenn nur ein Fixed Messer mit geht (auf Reise z.B) ohne nach zu denken.. das F1 :super: das reicht, neben ne SAK oder anderes Klappmesserchen, völlig aus.

In deinem Fall würde ich sowieso beide nehmen.

:hehe:
 

Hoss

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Hallo,
ich kann mich den Vorrednern nur anschließen - wenn Du noch keine Erfahrung mit Messern hast, ist ein Mora sicher eine gute Wahl.
Dabei würde ich aber darauf achten, eines mit Carbonstahlklinge zu wählen, da der rostträge 12C27 bei weitem nicht die Schärfe und Schnitthaltigkeit des Carbonstahls erreicht. Der einzige Vorteil des 12C27 ist eigentlich die Rostträgheit, der Carbonstahl rostet aber auch nicht, wenn man das Messer nicht naß und dreckig rumliegen läßt und ab und an einen Tropfen Öl/Fett auf die Klinge gibt.

Allerdings haben die Mora eine Klingenstärke von ca. 2 mm und sind daher zum Holzspalten nur bedingt geeignet. Das F1 mit 4,5 mm ist da schon eine andere Ansage :D

Als Alternative wäre noch ein Enzo Trapper in D2 denkbar. Das verlinkte Modell hat einen Flachschliff, gibt aber auch mit Scandischliff und - wenn man Lust dazu hat - auch zum Selberbauen, sprich Griffschalen fehlen.
Der verwendete D2 gehört NICHT zu den rostträgen Stählen - er gehört also zu den rostfähigen (danke an derPeter für den Begriff :super:) - ist aber recht einfach zu pflegen und vor allem enorm schnitthaltig.
Und du hättest für ca. ´nen Fuffi und ein paar Stunden Arbeit Dein erstes vernünftiges Messer sogar selbst gebaut :D

Grüsse
Hoss
 

Humppa

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Servus!

Ich weiß ja nicht, wie firm du mit dem Schärfen bist, jedoch wenn du damit keine Erfahrung hast, dann würd ich auf jeden Fall zum Mora tendieren.
Beim Mora würd ich lieber ein Mora 711 (Carbonstahlklinge) wählen. Das Messerl macht jede halbwegs rabiate Be- bzw. Misshandlung anstandslos mit.

Wenn du das nötige Kleingeld hast, würd ich mir das Fällkniven und das Mora 711 zulegen.

Beste Grüße
 

Dr._E

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Hallo,
wie wäre es beide Eigenschaften zu kombinieren. Rosternder, zäher Stahl und ordentliche Klingendicke, ganz klar ein Esee 4 :hehe:
Willst du bei deinen zwei bleiben würde ich jedoch zum F 1 tendieren
 
G

gast

Gast
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Ich sammle erst seit ca. 2Jahren aktiv Messer. Vor ein paar Tagen hab ich mir dann ein F1 gegönnt. Es ist schon wirklich ein gutes Messer und ich bin auch von der Firmenpolitik überzeugt. Aber es ist wie es ist bei Messern, mein Opinel Carbone schnitzt genauso gut. Mein Mora ist genauso Rostfrei.

Ich würde an deiner Stelle erstmal das Mora kaufen, dann auf ein F1 upgraden und dann merkst du erst richtig das die Leute von Fällkniven sich zu einigen Dingen richtig Gedanken gemacht haben.
 

HerleBart

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Soo viele, viele super Antworten.
Ich werde mir wahrscheinlich erst das Clipper kaufen
entweder das 711 oder vielleicht dieses hier?
Oder sind das jetzt die gleichen ;)!?
Ich habe keine ahnung vom schärfen, aber bin ziemlich scharf auf das
F1, das clipper gefällt mir aber auch.
Ich würde es so anwenden.
Für die Feinen Sachen das Clipper für die harten das F1!
mfg!
 

Hoss

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Hallo,
gute Wahl :D

Oder sind das jetzt die gleichen !?
Das Clipper scheint eine breitere Klinge und einen besseren Griff zu haben.

Ich habe keine ahnung vom schärfen, ....
Ändern, sofort, auf der Stelle lernen :D
Nee, im Ernst, Du wirst wenig Freude an Deinen Messern haben, wenn Du sie nicht selbst vernünftig (!) nachschärfen kannst - aber Du hast Glück, das Unterforum Wartung & Pflege ist nur ein paar Klicks entfernt.

Tip: Keinen Thread aufmachen ala "Wie schärfe ich ein Mora" :irre:, sondern SuFu benutzen und einlesen, z.B. bei Leo´s Seite.

... aber bin ziemlich scharf auf das F1, das clipper gefällt mir aber auch.
... und zack, hat der Messervirus wieder zugeschlagen - dann fang mal an zu sparen :haemisch:

Grüße
Hoss
 

HerleBart

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Das Clipper scheint eine breitere Klinge und einen besseren Griff zu haben.

Sorry, doofe frage.
Welches von den beiden Messern ist denn das Clipper?=)
das 711 oder das Companion MG


mfg
herle
 

Headshrinker

Premium Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Letzteres. Besserer Griff ist Ansichtssache. Der vom 711 ist deutlich voluminöser und griffiger, aber auch hässlicher. Mir liegt er besser.
Davon ab ist Mora vs. F1 nicht wirklich vergleichbar, außer dass beide Messer sind, mMn. Ich würd dir aber auch zu einem Mora raten. Es sind ordentliche Messer und man kann damit glücklich werden, wenn man sich mit häufigerem Nachschärfen und der Optik abfindet. Dazu ein preiswertes Schärfgerät (-> Suche) und du solltest mit rund 50 Euro inkl. Versandkosten hinkommen. Das F1 ist kein schlechtes Messer, aber ich find es mittlerweile einfach zu teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:

HerleBart

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Der vom 711 ist deutlich voluminöser und griffiger, aber auch hässlicher
:)
Aussehen spielt für mich keine große Rolle,
die Werte interessieren mich!
also das 711 sollte ich mir holen?=)
 

Anvil1971

Mitglied
AW: Messer Anfänger - Sofort das Fällkniven F1 oder doch erst das Mora Clipper 860/84

Da Du den Schwerpunkt auf Holzspalten und Schneiden (von Holz?) gesetzt hast, würde ich auf jeden Fall zum F1 raten.
Aufgrund des balligen Anschliffs sind Holzarbeiten (z.B. Schnitzen) ein reines Vergnügen und gehen sehr leicht von der Hand.
Auch beim Spalten von Holz ist das F1 dem Mora aufgrund seiner Geometrie haushoch überlegen. Von der Schnitthaltigkeit möchte ich erst gar nicht reden, da trennen die beiden Messer Welten.

Ich würde das Geld in die Hand nehmen und mir das F1 kaufen. Für mich ist es eines, wenn nicht das beste Outdoormesser, welches man für Geld kaufen kann.

Nicht das die Messer von Mora schlecht wären, aber das Bessere ist nun mal immer der Feind des Guten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.