Mercworx Folder

beagleboy

Premium Mitglied
Kennt eigentlich jemand die Folder von Mercworx näher?
Infos gibt´s unter www.mercworx.com, allerdings sollte man keinesfalls den deutschsprachigen Teil der Seite benutzen, da die Texte eher lustig sind (Übersetzungsmaschine) und vor allem viele Bilder fehlen.

Thomas Wahl hatte die Seite zwar schon mal erwähnt, aber erkennbare Reaktion gab´s damals keine.
Ich habe die Folder ("The Three Fates") in einer Anzeige in "Tactical Knives" gesehen, und mir gefallen sie ausnehmend gut.

Kommentare/Erfahrungen?

Hier noch ein Bild von der Seite "zum Anfüttern"...
threefates_07.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Hmm die Klinge erinnert eher an ein CQD. Aber egal wie, was mich an den Foldern schon wieder stoert ist die pobelige 5cent standard Achse. Heavy Use Dingsbums, und dann so ein Pfriemelteil aus dem Schraubenregal dran.
Optisch find ich die alle ganz nett.

Gruesse
Pitter
 
Naja, wenn man die FAQs liest, ist es halt eine weitere 'super taktische' Marke...Immerhin ist mir jetzt klar, dass ein Hohlschliff in der Fertigung teurer ist und für große feststehende Messer auch besser ist:D

Mich würde auch interessieren, wer die Messermacher sind, die diese Teile von Hand bauen-aber das ist ja ein Betriebsgeheimnis.
 

Hersir

Mitglied
angeblich lassen die merxworks ja bei verschiedenen messermachern die messer bauen, die fixed macht ein anderer als die folder..... meine vermutung war das marlowe die folder baut....
 

HankEr

Super Moderator
Vom praktischen Standpunkt her haben sie immerhin die glatten Griffschalen richtig gemacht. Alles andere ist Mist.

Ich habe das Thema mal zu "Serienmesser -> Klappmesser" verschoben, wenn mich jemand davon überzeugen kann, daß es keine Serienmesser sind verschiebe ich es wieder zurück, die Angaben der Webseiten überzeigen mich nicht.
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Original geschrieben von TacHead
ich finde die Klingen einfach unpraktisch und "knubbelig".

Jo, im Prinzip schon richtig. Dann musst Du aber alle Brends und Konsoren in die Tonne hauen, die haben alle sonen niedrigen Anschliff. Sieht halt scho scheee aus. Und schneiden wirds auch. Aber theoretisch... ;)

Gruesse
Pitter
 

M K G

Mitglied
auf der bladeshow hatte ich die chance, deren komplettprogramm zu befingern: die verarbeitung ist makellos!
 

Thomas Wahl

Mitglied
Hallo Leute,

ich kann mich Modi nur anschließen! Die Verarbeitung ist echt top! Ich habe heute für einen Kunden das Fixed "Orion" reingekriegt und für mich ... falls meine Frau mich läßt...:rolleyes: das "Sniper Chile".
Das kleine Orion (von der Größe her wie ein Entrek Lynx) hat eine Kydexscheide, die wirklich sauber gemacht ist. Kann man nicht meckern.

das große Sniper hat eine Eagle-Scheide mit Kydexeinlage. Ist ein wuchtiges Messer!
Ich gebe Euch heute Abend noch einen Link auf meine Seite, da habe ich heute mittag einige Detailfotos gemacht.
 

crashlander

Mitglied
Original geschrieben von Hersir
meine vermutung war das marlowe die folder baut....

Jetzt wo Du es sagst, hat schon ein bißchen was von Marlowe. Wobei man dann auch sagen könnte, es ist ein bisschen terzuolesk, aber Marlowe triffts schon besser. Jedoch sehen dessen Messer ansonsten viel eleganter aus.

Gefallen tut mir das Messer leider überhaupt nicht. Wirkt unelegant, die Klinge zu klobig. Gar nicht zu vergleichen mit dem klassischen Brend-Schliff IMHO.
 

darkblue

Mitglied
Original geschrieben von crashlander
Jetzt wo Du es sagst, hat schon ein bißchen was von Marlowe. Wobei man dann auch sagen könnte, es ist ein bisschen terzuolesk, aber Marlowe triffts schon besser.

Marlowe ist ein Schüler von Terzuola gewesen, daher sind sicher gewisse Ähnlichkeiten begründet.
 

beagleboy

Premium Mitglied
In der neuen "Tactical Knives" (Jan 2004) sind drei von den Fixed besprochen, und da wird auch erwähnt, daß Mercworx ein Team von 5 Mann ist, bei dem jeder jedes Messer baut, und ein Exemplar wird immer komplett von einem Mitarbeiter hergestellt.
Die Klingen sind handgeschliffen.
Ob sich das alles auch auf die Folder bezieht, ist da allerdings nicht ganz klar gewesen.

@ modi: Hast Du auch die Folder in der Hand gehabt?
 

M K G

Mitglied
Original geschrieben von beagleboy
@ modi: Hast Du auch die Folder in der Hand gehabt?

um die folder ging's mir hauptsächlich mit meiner aussage, kam leider nicht so klar rüber... bei fixed kann man ja nicht sooo viel falsch machen....
 

beagleboy

Premium Mitglied
da ich nirgendwo ein Bild der Rückseite gefunden habe, habe ich mal nachgefragt.
Die Folder haben alle einen Clip (tip-down :( )