Meine Nummer 2 ( fast fertig)

Hallo zusammen,

mein zweites Messer ist ( fast fertig ). Es ist das erste Messer welches ohne Hilfe entstanden ist (das Erste wurde gefertigt mit Hilfe bei Wolf Boger).
Das Messer hat folgende Maße:
Länge 22,5 cm
Klinge 9 cm lang 4 mm stark
Stahl D2 (2379)
Griffe aus 15 Jahre alter Buche (muß noch endbehandelt werden)
Pins und Öse aus Edelstahl
http://de.photos.yahoo.com/bc/k_mut...c/k_muttach/lst?&.dir=/Messer&.src=ph&.view=t
Das Messer wurde nach dem Entwurf ausgesägt, Kontur verschliffen und dann die Klinge auf einer Fräsmaschine vorgefräst (war mir sicherer als mit dem Bandschleifer). Nach dem Schleifen und polieren auf 59 HRc gehärtet und anschließend die Klinge sandgestrahlt.
Hat zwar noch ein paar kleine Schönheitsfehler, aber die krieg ich auch noch raus. (Beim nächsten Mal wird alles besser ;) .

Gruß concho
 

kanji

Super Moderator
Hi Concho,

sieht doch ganz gut aus ;-)

das mit den kleinen Schönheitsfehlern, ist doch bei uns Amateuren, der eigene Stil ;-)
 

Nidan

Mitglied
Prima Concho ! Also ich mags :super:

Ne Kleinigkeit würd ich noch ändern : Und zwar würd ich den Griff noch ein bisserl runder machen. Einfach mit Schleifpapier rübergehen. Aber eventuell meinst du das eh mit der "Endbehandlung" die noch aussteht .

Aber ansonsten ist es wirklich ein schnittiges kleines Biest !
 

xtorsten

Premium Mitglied
hi concho,
fand buche ja immer etwas langweilig, aber bei deinem sieht es schön schlicht aus, gefällt mir viel besser wie deine #1.
wenn es jetzt noch aus richtig rostend wäre, dann fänd ich das nen Renner;-)
xtorsten
 
Hallo,

vielen Dank für Euere Beiträge

@kanji: aber die Schönheitsfehler stören doch manchmal das eigene Auge :lechz:

@Nidan: der Griff wird noch bearbeitet und auch etwas runder gemacht. Überlege noch ob nicht noch etwas Baize drauf soll, damit das Holz etwas kräftiger wird.

@xtorsten: sorry aber ich mag nicht wenn etwas rostet, bei einem schönen Messer würde ich ständig polieren um Rost zu vermeiden.

Gruß concho
 

heiko häß

Mitglied
sieht klasse aus das Messer.:super:
Ich wäre glücklich gewesen wenn mein zweites so ausgesehen hätte.
Mach weiter so.
Gruß Heiko
 
Tolles Messer!!!
Ich find Buche als holz toll, sehr schön, aber ich würd den Griff nur Ölen, nicht Beizen.
Ein Richtiges Gebrauchsmesser, vom Design, so stell ich mir ein schönes Messer vor!
Leider muss ich mich xtorsten anschliessen, für ein "Richtiges" Messer müsste es noch Rosten, aber das ist geschmacksachen!
Tschau Christoph