Meine Nr.3

dinscheder

Mitglied
Guten Tag!

Möchte gerne meine Nummer 3 vorstellen:cool:
Habe dieses Messer schon seit einem halben Jahr fertig und möchte eure fachkundige Meinung dazu hören...

Also zu Entstehung:
Der Damast ist aus Kugellager und Pferd Feile entstanden, unter dem
Lufthammer eines befreundeten Schmieds. (Verdammt ist das eine zähe Mischung :teuflisch:teuflisch). In Form geschmiedet habe ich es dann Zuhause in meiner kleinen Kohleesse...
Ausgeschliffen an dem Bandschleifer eines Bekannten. Zu der Zeit habe ich ein Praktikum gemacht und durfte freundlicher Weise den elektr. Härteofen zu WB benutzen :irre:.Der Griff ist aus Ebenholz mit einer Unterlage aus rotem Fiber.

Die Lederschiede habe ich selber genäht (meine Nr.2). Ist schon länger im Gebrauch, wie man sehen kann, und wurde auch nicht gerade geschont...
Materialien konnte ich von einem bekannten Sattlermeiser aus der Gegend beziehen. Hält das Messer gut fest und fällt auch nicht raus wenn es auf den Kopf dreht!

Einige Infos:
Stahl: Kugellager-Feile (ca. 50 Lagen)
Griff: Ebenholz, rotes Fiber und Stahlpins
Klingenlänge: 13 cm
Griff: 11 cm
Stärke am Ricasso: 3mm
Klingenhöhe: 3 cm
Griffdicke: 1,6 cm

Seit ruhig schonungslos...hätte gerne Verbesserungsvorschläge und echte Kritik...hab noch einiges zu lernen. Cold Blade durfte das Messer schon in Natura anschauen und hat mir einige Tipps gegeben...danke dafür :super::super:!

Viel Spaß beim schauen!

http://img13.imageshack.us/i/dscf1530b.jpg/
http://img577.imageshack.us/i/dscf1527.jpg/
http://img844.imageshack.us/i/dscf1523j.jpg/
http://img822.imageshack.us/i/dscf1521s.jpg/


Bei Fragen immer melden:hmpf::hmpf:



Dinscheder
 
Zuletzt bearbeitet:

dinscheder

Mitglied
Hm...

offenbar keine Meinung zu meiner Arbeit:jammer:

Hätte mich über die hohe Meinung des Forums gefreut...
bin immer offen für Verbesserungsvorschläge oder Anregungen aller Art!!:hmpf:

Dinscheder
 
G

gast

Gast
Das ist doch fürs 3. Messer gar nicht so verkehrt, hier ein paar Gedanken:
Von Lederscheiden habe ich keine Ahnung aber deine sieht mir ganz vernünftig verarbeitet aus, schön, dass du dich direkt an das Thema mitranmachst.

Zum Messer:
Der Damast gefällt mir sehr gut, da gibts nichts zu meckern, wobei ich vllt. bei den ersten Selbstversuchen auf ein weniger aufwändigeres Material zurückgreifen würde, dann ärgerst du dich nicht so wenn was schief geht.
Die insgesamte Verarbeitung scheint mir soweit gut zu sein, ich würde mir allerdings etwas ausgefallenere Designs wünschen, dann weiss man direkt das es hand/selbstgemacht ist. Der Zeigefingeranschlag stört ein bisschen die Gesamtoptik finde ich, aber naja, er ist praktisch, gell :)

Was mir noch auffällt bzw. was ich meine zu sehen ist, dass der Anschliff am Ricasso leicht nach oben hin zum Griff zu gehen scheint, das sieht immer ein bisschen komisch aus, er sollte entweder gerade hochgehen oder leicht zur Schneide geneigt sein.

Letzter Punkt, die Griffschalen sehen mir noch ein wenig eckig aus, ich würde dem ganzen etwas mehr Kontur geben, sprich über die Fläche abrunden, entweder vom Stahl direkt aus oder mit einem leichtem Abstand, ich finde das macht dann mehr her.

Das war jetzt viel Text und ein paar Kritikpunkte aber du kannst dir sicher sein, dass ich dein Messer nicht schlecht machen will, es ist ein gutes Messer mit schönem Damast und für dein drittes wirklich gelungen :super:

Ich häng noch ein Foto an was ich meinte bezüglich der Griffschalen. Ich mache es übrigens immer auf die rechte Art.

Mfg Pascal

griffe.jpg
 

oldknife

Mitglied
Hallo Dinscheder,

ich kann zwar nicht für das Forum sprechen, ....aber mir gefällt Dein Messer sehr!!

Um es mit meinem Verständnis von Messern zu loben:

Müsste ich mir eins auswählen, um auf der berühmten "einsamen Insel" zu leben: Dein Messer käme auf jeden Fall in die engste Auswahl.

Mach weiter so!

Grüße aus dem Saarland


oldknife
 

Schlosser

Mitglied
Wenn Bilder in so hoher Auflösung verlinkt werden und der Download entsprechend dauert, ist es kein Wunder, wenn vorher zugemacht und also keine Meinung geäußert wird.
Ich breche auch andere Websites ab, wenn sie zu lange zum Aufbauen brauchen.
 

dinscheder

Mitglied
Danke für die Anregungen!!

Das mit dem Anschliff sieht auf dem Foto wirkich ein bissl komisch aus:glgl:
Der Anschliff geht aber deutlich zur Schneide hin und nicht zum Griff...

Mit dem Griff muss ich dir recht gebe!! Der ist wirklich langweilig und auch eckig. Liegt aber überraschend gut in meinen großen Händen...
Bei meinen nächsten Messern werde ich den Griff ergonomischer Formen!

Freue mich sehr über so konstruktive Kritik und danke für die Mühe mit der Zeichnung!!:super:

Dinscheder
 

dinscheder

Mitglied
@ Schlosser

Ja musste gerade feststellen das du Recht hast!! :glgl:Hab ich beim Hochladen
nicht drüber nachgedacht...werde ich sofort auf ein besseres Format ändern!!

Sorry