Meine Erstlingsarbeit

dos

Mitglied
Hallo,
denke die Galerie ist der richtige Platz für mein Erstlingswerk.

Also hier nochmal mein "Allzweckmesser".

Material Klinge: Damast, 1.2510 100MnCrW4 und 1.2008 140Cr2, 480 Lagen, HRC 60-62
Material Parrierstück: Messing und Kupfer
Material Griff: Schlangenholz
Gewicht: 188g
Klingenlänge 126mm, Klingenhöhe 32mm, Klingendicke am Rücken 3,0mm
Grifflänge (inkl Parrierstück): 117mm











Bin Optikermeister und wollte sowas schon immer mal machen - jetzt wurde aus dem Wunsch endlich etwas "Greifbares".
Den Werdegang vom Rohling zum fertigen Messer findet Ihr hier:
http://www.messerforum.net/showthread.php?t=99064
Gruß
Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

no bird

Premium Mitglied
wunderschönes Messer
1A Verarbeitung da gibt es nix zu Meckern ,
jetzt fehlt noch eine Lederscheide in der selben Qualität. :super:

Grüße aus dem Neckartal ... Norbert
 

Murphys Law

Mitglied
Sehr schön!
Zwar nicht mein Stil, aber da gibts nix dran zu bemängeln.
Vor allem der Griff sieht aus als könnte man damit auch anständig zupacken.

Gruß,
Murphy
 

outdoor

Mitglied
Jetzt bin ich platt.
Das ist echt hübsch. Ein Erstlingswerk und dann so gut gworden. :super:
Ein Messer mit einer sehr ähnlichen Form habe ich mal als Fahrtenmesser in meiner Kindheit gehabt.
Ich hoffe man sieht noch mehr Messer von dir in Zukunft.
Die Entstehungsgeschichte war auch sehr lehrreich.
Weiter so!
 

west-stahl

Mitglied
hallo - gratuliere für eine echte tip top arbeit - da hat mein erstes anders ausgeschaut:staun: - weiter so und schöne grüße - börn
 
G

gast

Gast
Schick und schön gearbeitet .. einen AO-Meister´s würdig ;-)

Gruß Jürgen
 

Nick

Mitglied
Hut ab - dem Erstling sieht man den Erstling nicht an.:super:

Besonders gut finde ich
1. das ausgewogene Verhältnis zischen Klinge und Griff, insbesondere mit Blick auf die Klingenbreite,
2. das fehlende Ricasso,
3. die schlanke Kupfer-Messing Zwinge.

Ein Messer wie aus einem Guss; - da kann man schon ein ganz klein wenig neidisch werden:)
 

dos

Mitglied
Ohhh danke, das geht natürlich runter wie Öl,
Zuviel Ehre

Danke für dieses warme Lob.
Es hat richtig Spass gemacht das für mich und für Euch zu dokumentieren.

Sehr viel mehr werdet Ihr von mir erstmal nicht sehen, aber ich bleibe "online", ... mich juckt noch so eine richtig schönes Küchenmesser.
So eins würde ich auch gerne noch machen.
Dafür brauche ich aber erst noch ein wenig Anlauf...

Es steht aber auch noch die die Lederscheide an, und darin bin ich nicht wirklich gut.

Habt bitte Nachsicht mit mir.

MfG
Jürgen