Meine ersten Selbstgemachten

Genusswerker

Mitglied
Hallo zusammen!!

Mich hat das "Feuer" gepackt- wie euch alle ...!!

Hier möchte ich mal meine Erstlingswerke vorstellen:

Das Damstmesser ist beim Schmiedekurs von Roland Walter aus Kissing entstanden, den Griff habe ich aus gebeitztem Walnussholz hergestellt.



Das kleine Damstmesserchen ist auch noch entstanden, hat nur 2 dünne Holzbacken aus Zedernholz (Dank an meine Zigarrenkiste...)
Ich möchte es nicht mehr missen, es ist mit einer Mini-Lederscheide am Gürtel täglich im Gebrauch!

[Als letztes mein erstes komplett im Alleingang geschmiedetes Messer aus 1.2842 Stahl, Griff aus Messing, Alu & Eiche.
Danke Roland für den Stahl!!
[
Geschmiedet wurde das Messer auf einer alten Feldschmiede meines Onkels, vielen Dank dafür!!

Wenn man die tollen handwerklichen Arbeiten hier im Forum sieht, wird man immer wieder aufs Neue angespornt. Der Weg ist zwar noch weit dorthin, aber er macht irre Spass!!

Bis bald
 

Anhänge

  • Messer-Bilder 001.jpg
    Messer-Bilder 001.jpg
    43 KB · Aufrufe: 163
  • Messer-Bilder 008.jpg
    Messer-Bilder 008.jpg
    52,7 KB · Aufrufe: 135
  • Messer-Bilder 014.jpg
    Messer-Bilder 014.jpg
    48,6 KB · Aufrufe: 178
  • Messer-Bilder 015.jpg
    Messer-Bilder 015.jpg
    44,9 KB · Aufrufe: 136
  • Messer-Bilder 010.jpg
    Messer-Bilder 010.jpg
    33,9 KB · Aufrufe: 184
  • Messer-Bilder 011.jpg
    Messer-Bilder 011.jpg
    41 KB · Aufrufe: 164
Zuletzt bearbeitet:

AlexKremer

Mitglied
AW: Meine ersten selbstgemachten

dein link im 2ten post funktioniert..nur so am rande;)
-sieht sehr gut aus! besonders das erste im album, mit dem schön geschwungenen Griff gefällt mir sehr gut!
mfg Alex
 

Denny

Mitglied
AW: Meine ersten selbstgemachten

Tag,

hoffentlich brennt das Feuer bei dir noch ne Weile, super :super:,
mach weiter so.

Ich wünsch dir noch viel Spaß dabei ........ !!
 

Genusswerker

Mitglied
AW: Meine ersten selbstgemachten

Hier nochmal ein zusätzliches,
da hab ich die Klinge nicht selbst geschmiedet, zwar zugekauft aus Kohlenstoffstahl, aber hat mir irgendwie gefallen:

Klingenlänge 10 cm, Dicke 3,5 mm. Ich wollt´s ein bisserl "nordisch" halten, hab Rentierhorn, Zinn und Leder mit meinem vor 3 Jahren gefällten Apfelbaum kombiniert...

Grüße
 

Anhänge

  • S1150001.jpg
    S1150001.jpg
    46,7 KB · Aufrufe: 153
  • S1150002.jpg
    S1150002.jpg
    45,2 KB · Aufrufe: 119
  • S1150003.jpg
    S1150003.jpg
    49,5 KB · Aufrufe: 89

sanjuro

Mitglied
AW: Meine ersten selbstgemachten

Hier nochmal ein zusätzliches, da hab ich die Klinge nicht selbst geschmiedet, sondern zugekauft aus Kohlenstoffstahl, aber hat mir irgendwie gefallen:.....hab Rentierhorn, Zinn und Leder mit meinem vor 3 Jahren gefällten Apfelbaum kombiniert.....
Der Griff ist in Ordnung, aber das verunglückte Lochblech passt irgendwie nicht so recht als Klinge....jedenfalls nach meinem 'Gusto'.

Gruß

sanjuro
 

arno

Mitglied
Die Damastkombi gefällt mir sehr gut. Was habt ihr denn für stähle verwendet? Mit was hast du geätzt?
 

Genusswerker

Mitglied
Hallo Arno,

danke, dass es Dir gefällt.

Damast-Kombi ist aus 1.2842 und (glaub ich) 75NI8 ...?:hmpf:

Geätzt wurde mit Eisen III-Chlorid, Nass-Schliff mit 600-er Schleifpapier

Grüße