Meine ersten "richtigen" handgemachten Messer (Outdoor und Kochmesser)

Zorrochi

Mitglied
Hallo Leute,
nachdem meine ersten Messer nichts wurden, weil der Anschliff eher U-Formig anstatt V-Formig war, habe ich ein neuen Versuch gewagt.

Das "Zyon" Outdoor Mittlerer Größe 1 (Zyon-OD-M1)

Maße (circa):
Gesamtlänge: 235mm
Klingenlänge bis Griffstück: 115mm
Grifflänge: 120mm
Griffhöhe: 20mm bis 25mm
Klingendicke: 3,5-3,3mm
Klingenhöhe: 33mm

Stahl
Böhler N690 auf 60 HRC gehärtet.

Griff: Amazakoue Splint, mit Tungöl geölt
Pins:Edelstahl






Das Zweite Messer ist ein Wunsch von meiner Mutter, ein kleines Kochmesser (KM-K1(Kochmesser Klein 1))

Maße (circa):
Gesamtlänge: 250mm
Klingenlänge bis Griffstück: 129mm
Grifflänge: 122mm
Griffhöhe: 18mm bis 23mm
Klingendicke: 2,2 bis 2mm
Klingenhöhe: 31mm

Stahl
SB1 von Jürgen Schanz auf 60 HRC gehärtet.

Griff: Afrikanisches Rosenholz, mit Tungöl geölt
Pins:Messing





Werkzeuge: Winkelschleifer, Feilen, Handbohrmaschiene, Schleifpapier und nen Bambusstock :D





Bildergalerie
http://imageshack.us/g/6/p1040692uc.jpg/






Ich Hoffe es hat euch gefallen!
Perfekt sind die beiden nicht, aber als Werkzeug funktionieren sie gut ;)
Ich wünsche mir natürlich Feedback ^^ (z.b. Was man verbessern könnte usw.)


MfG
Zorrochi
 
Zuletzt bearbeitet:

Morty01

Mitglied
Hallo Zorochi, ich habe auch vor 1 Woche mein erstes Selbstgeschmiedetes fertig gestellt und ich muss sagen deine beiden Messer sehen echt sehr gut aus! Gerade das Küchenmesser hat es mir angetan :) gute Arbeit
 
G

gast

Gast
Servus, gefallen mir beide echt gut( das Outdoormesser am besten). Mich selber würde der dicke Griff stören, aber ich hab ja noch Kinderhände ;) . Wofür war denn der Bambusstock? Gruß Filip
 

Zorrochi

Mitglied
Danke ^^
@Morty01
Ich glaube das Schmieden sowieso schwerer ist, deswegen und weil ich sowlieso Rostträge Messer wollte, habe ich erst mal welche aus einem Stück Rostträgen Stahl gemacht.



MfG
Zorrochi