Meine ersten beiden Messer

Romanoesi

Mitglied
Hi,

Nachdem mich der Messervirus voll erwischt hat möchte ich gleich mal meine Erstlingswerke vorstellen:

Beide sind gefeilt, händisch geschliffen (mein Baumarkt Bandschleifer geht nur für die Griff Grobform), händisch poliert.

Für die Stahloberfläche wurde nicht alzu viel Aufwand getrieben da ich aus Erfahrung (Orig. Japanisches Küchenmesser aus ähnlichem Material) weiß, das sie Oberfläche selbst im normalem Küchenalltag schnell verkratz und außerdem auch nicht rostfrei ist.

Stahl:
japanischer 3-Lagenstahl aus Weicheisen mit Schneidlage aus Weißer Papierstahl Shiro Gami 3.5mm.

Schliff:

flach bis zum Klingenrücken

Griff:
Wänge geölt mit "Leinos" Hartöl

Zwinge:
auf oval gestauchtes Niro Wasserrohr satiniert

Maße:
Nr 1:

Gesammt 38.5cm
Klinge scharf 15.5cm
Klingenhöhe 30mm Dicke am Rücken 3.5 mm nach vorne leicht Verjüngend
Zwinge 22mm
Holzgriff 10cm

Nr 2:

Gesammt 23,7cm
Klinge scharf 8.5cm
Klingenhöhe 30mm Dicke am Rücken 3.5 mm nach vorne leicht Verjüngend
Zwinge 22mm
Holzgriff 10cm


Beide Messer sind als Übungsmesser und als Küchenboliden gedacht.

Bemerkung: der Stahl liegt mir nicht - sehr empfindlich beim feilen / schleifen / polieren
Die größere Klinge hat sich beim Härten leicht wie ein Samureischwert "verzogen" - der vorher gerade Rücken hat jetzt eine leichte Krümmung.



Für Anregungen und Tips bin ich dankbar - nur so kann man lernen...

Hoffe die Verlinkung auf die Fotos klappt!

mfg
Roman aus Österreich

https://picasaweb.google.com/104239...hkey=Gv1sRgCLXQ2JX71bviZA#5581061933194979218

https://picasaweb.google.com/104239...hkey=Gv1sRgCLXQ2JX71bviZA#5581061916935459138

https://picasaweb.google.com/104239...hkey=Gv1sRgCLXQ2JX71bviZA#5581061944645650274
 
Zuletzt bearbeitet:

kasumi17780

Mitglied
sehr gut,bist du sicher das das deine ersten messer sind:hehe:.
wunderbare arbeit(für einen anfänger).....
freu mich schon auf deine nächsten kunstwerke.

gruss
steffen