Meine erste Lampe im neuen Jahr 2011

Hiltihome

MF Ehrenmitglied
Hallo,

Meine erste Lampe im neuen Jahr 2011 fand ich heute morgen vor der Haustüre.

DHL hatte das Paket einfach abgelegt, ohne Benachrichtigung und ohne Empfangsbestätigung...:rolleyes:

Die Lampe ist überhaupt keine Neuheit, sondern ein bewährtes Modell, das leider ausläuft.

Bevor diese schöne und überraschend zierliche Lampe gar nicht mehr erhältlich ist,
oder eventuell nur noch aus chinesischer Fertigung, musste ich noch eine haben.

Obwohl, oder vielleicht gerade, weil die Lampe aus der taktischen Serie stammt ist sie einfachst zu bedienen.
Es gibt nur Momentlicht und Dauerlicht bei 140 Lumen.



Es ist eine INOVA T2 MP vom FlashLightShop




Heinz
 

gfk25

Mitglied
eine wahrlich gute entscheidung heinz. aber wem sage ich das überhaupt. du bist schließlich schuld an meinen 4 inovas.:hehe:
die T2 habe ich auch vor ort. und noch 3x T1 aus guter "alter" inova-fertigung. :super:
2 inforce 6V (black und desert) habe ich auch noch.

die inovas sind für die ewigkeit gemacht.....da stört auch die nicht mehr zeitgemäße LED nicht. ;)
 

_Joker_

Mitglied
Hallo Heinz!

Könntest du mir bitte kurz die Vorzüge der Inova aufzählen, bzw. warum du genau diese Lampe noch erworben hast! Gehts da eher drum noch eine zu haben bevor sie nicht mehr produziert wird, oder ist die Lampe so top, dass man unbedingt eine haben sollte/muss ;)

Danke schonmal!

MfG Ulrich
 
Zuletzt bearbeitet:

Hiltihome

MF Ehrenmitglied
Hallo Ullrich,

Eric Burdon sang vor langer Zeit:
"When the acid trip is over, you got to come back to mother booth"

Will heißen, nach all dem psychodelischen Geblinke, Strobe, SOS usw.
ist es eine wohltuende Freude, wenn eine Lampe nur an und aus hat.

Hell ist sie allemal genug, wenn man Lampen hat die vieel heller sind.

Es ist eine Rückbesinnung auf traditionelle Werte, wie Simplizität und Funktionalität und robusteste Verarbeitung Made in USA.

Für mich ist diese INOVA aber mehr, als nur der Hang zum Traditionellen und zu einer Firma, die Meilensteine gesetzt hat.


Die Lampe erfüllt noch immer meine Ansprüche an einen robusten Gebrauchsgegenstand,
was man von vielen aktuellen Lampen leider nicht sagen kann!


Heinz
 

toby_pra

Premium Mitglied
Hallo Heinz und ein frohes Neues! ;)

Ein schöne Errungenschaft zu einem sehr guten Preis!

BTW, wird das jetzt ein allgemeiner Thread für die ersten neuen
Errungenschaften in 2011? :)
 

Zwick2

Super Moderator
Hallo,
eigentlich dürfte ich ja hier gar nicht posten,denn die Inova T2 war die letzte Lampe in 2010 die ich mir geleistet habe....:D

Aber sei's drum,die Inova Lampen insbesondere der T Serie sind schon was besonderes.

Im Fernsehen gibts Sendungen a' la 100 Autos die man mal gefahren haben sollte,analog dazu,sollte jeder Flashoholic auf jeden Fall zumindest mal eine Inova der T Serie in der Hand gehabt haben.

Was die T2 im Besonderen anbetrifft,klein,handlich,schnörkellos und funktionell,da stört die "veraltete" LED überhaupt nicht.
Wenn da was dran veraltet ist,dann sicher nicht der Tint oder der Beam,lediglich die Helligkeit kommt mit aktuellen Lampen nicht mehr ganz mit.
Dafür wird man jedoch durch die Wertigkeit dieser Lampen mehr als entschädigt.

Für 90 Prozent aller Anwendungen ist die Helligkeit eh ausreichend und die Laufzeit mit angegeben 2 Stunden 30 gleichbleibend geregelt danach noch 20 Minuten bis 50 Prozent ,braucht sich auch nicht zu verstecken.
Auch danach ist übrigens immer noch Licht vorhanden,die Lampe schaltet nicht rigoros ab,sondern hält um die 20 Lumen noch zusätzliche 1,5 Stunden bereit.

So,genug von der Inova geschwärmt,jetzt bin ich mal neugierig welche Lampe eure erste Lampe 2011 ist....:hehe:

beste Grüße
Jens
 

Seitenwind

Mitglied
Das ist ja witzig, meine erste Lampe 2011 ist auch eine Inova. Allerdings die T4 in der aktuellen Version mit XP-G.

Dummerweise ist sie aber noch unterwegs... :jammer:
 

Profi58

Mitglied
Ist ja eigenartig, auch ich habe mir zum Jahresende noch eine Inova geleistet, allerdings das Warnlicht Smartbright 24/7 :super:

Viele Grüße
Martin
 

Dischn

Premium Mitglied
...kommt darauf an wer schneller liefert. FLS versus KTL ;).

Ich werde die erste dann hier posten.

Gruß Stefan


Hoffentlich werden es nicht die L2 die seit Wochen überfällig sind. :rolleyes:
 

Frittenfett

Mitglied
Nun bei mir war es die Jetbeam TC-R2, zwar in alten Jahre bezahlt, aber heute gekommen, und die erste neue Lampe des Jahres. :cool:
 
Meine erste Lampe im Jahr 2011 wird die Solarforce L2r mit nem R2 Drop-in, jedoch ist ne Bestellung mit XP-G Drop-in auch unterwegs ;)

Warte aber noch auf die lieferung, kann wohl bis ende Januar dauern :jammer:
 

grinsefalle

Premium Mitglied
Wenn ich nicht zwischenzeitlich anderweitig schwach werde, ist meine erste in 2011 die Gladius Creemator. Die Lampe ist derzeit beim upgraden...
 

toby_pra

Premium Mitglied
Nun bei mir war es die Jetbeam TC-R2, zwar in alten Jahre bezahlt, aber heute gekommen, und die erste neue Lampe des Jahres. :cool:

Ein Review dazu wäre echt Klasse (neben dem was der Lampentroll
schon geschrieben hat) inkl. Beamshots?!

Naja ich habe mir ein Mac Tri EDC bestellt und eine Blocky Boy bzw.
eine Sunwayman V10R Titanium gekauft. :super:
 

Seitenwind

Mitglied
Das hatte ich schon befürchtet :D

Ich kann leider nicht mit älteren Modellen vergleichen und für Beamshots habe ich keine Vernünftige Kamera.
 

Profi58

Mitglied
So, meine erste(n) neue(n) Lampe(n) 2011 sind da! Solarforce-Sale (bestellt am 28. 12. 2010 :super:) hat den Lampentroll und den KTL-Store geschlagen.

Heute kam ein Set, bestehend aus einem Masterpiece-Pro-1-Turbo-Head, einem L2X-Ext-Body und einem XP-G R-5 Dropin 4-18 V (leider einstufig). Zusätzlich hatte ich einen L2P-Body bestellt.

Was ist daraus geworden? Klar - der Masterpiece-Kopf kam auf den L2X-Ext-Body, das überzählige Dropin wurde in das L2P-Batterierohr gesteckt und mit dem L2X-Kopf komplettiert. Die schwarze Bezel habe ich gegen eine aus Edelstahl ausgetauscht, und schon war die nächste Lampe fertig. Gelegentlich werde ich das einstufige Dropin gegen ein dreistufiges mit 0,8 - 4,2 V austauschen, dann kann die kleine Lampe mit einem 18650er Akku statt 2xCR123A laufen.

Viele Grüße
Martin

Edit: Nach dem ersten Nachtspaziergang mit dem Turbohead habe ich den Originalschalter der L2X gegen einen ausgetauscht, der Momentlicht zuläßt. Jetzt habe ich einen richtig tollen "Suchscheinwerfer":hehe: Der L2X-Schalter kam an den L2P-Body, so daß Kopf und Tailcap das gleiche Design haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Trabireiter

Mitglied
Maglite 2d LED

gibts aktuell bei Lidl für 25€ (Fillialen und Online-Shop)

hab direkt auch noch eine für meinen Vater gekauft, bei dem Preis kann man sich ruhig mal eine hinlegen :super: