Mein Rapier

Floppi

Mitglied
rapier01.jpg


Zwar kein wirkliches Messer, aber trotzdem schön oder?
Eine konnten das Teil ja schon life in Hannover begutachten.
Mit vielen Fotos kann ich leider nicht dienen, hab aber ein paar Daten für die Interessierten:

Gesamtlänge: 122 cm
Klingenlänge: 99 cm (circa)
Klingenstärke am Ricasso: 5 mm
Klingenbreite am Ricasso: 2,5 cm
Gewicht (ohne Lederscheide): 1150 g
Schwerpunkt: etwa 4" (also 10cm) vor dem Ricasso

Macher ist Scott Wilson von der Darkwoodarmory.
Es handelt sich bei dem Schwert (natürlich ;)) um ein Custom-Schwert.

Ach ja: probiert folgendes bitte NICHT !!! mit einem Busse:
biegetest.jpg
 

Floppi

Mitglied
@Camig: das ist Alienblut :glgl: - nein, ich geb's ja zu, es ist nur Rasen, der sich in der schön gefinishten Klinge von Deltin spiegelt.

@Lonestar: Ist eine stumpfe Sparringversion mit einem knappen Millimeter Schlagkante. Es handelt sich dabei um eine sog. "bated blade" für schweres Sparring.
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Supertolles Teil. Ich such ja schon immer nach nem Grund... und wo koennte noch Platz an der Wand sein :))

Gruesse
Pitter
 

Tobse

Mitglied
Ein scharfes Stück, werter Herr!(Auch wenn's nicht scharf ist) Sehen wir das denn auch beim Forumtreffen in HH ? (Och BITTE!)

Munter bleiben,
Tobse!
 

Tom B

Mitglied
Whaow, würde mir auch gefallen!
Gibts für die Teile einen Importeur in Deutschland?

Gruss
Tom
 

Floppi

Mitglied
@Tom B: Nee, musst Du schon selbst "importieren". Das sind keine Rapiere von der Stange, sondern Wunschanfertigungen. Von daher sind das mit 'nem Importeur eher schlecht. Selbst importieren ist aber halb so wild. -Mein erstes Stück aus USA und alles problemlos (bis auf eine etwas verzögerte (7 Wochen :rolleyes: :D) Auslieferung. Aber im Nachhinein war es das Warten mehr als wert.

@Tobse: Da hab ich so mitten in Hamburg schon echt Befürchtungen. Fällt unters WaffG. Und mitten in 'ner Kneipe... (die Leute in der Mottenburg waren "vorgeschädigt". Aber ob Hamburg für sowas bereit ist...)
 

Floppi

Mitglied
Ich musste das Ding ganz normal verzollen - klar. Rechnung von Scott (dem Macher) lag bei. Versendet wurde mit FedEx - die haben die Zollabfertigung übernommen und ich hab beim Fahrer brav bezahlt. btw: nur 1,2% Zoll, da es sich nicht um ein Messer handelt. :D
 

Thomas Wahl

Mitglied
Hi Leute!

:D Tja, wieder mal ich...

Falls jemand mal Rapiere und andere europäische Sachen sucht und es nicht gleich ein so edles Custom sein muß....
dann schaut ruhig mal in meine HP rein.
Da habe ich bereits einige Paul-Chen-Sachen da drin und kann auch andere Marken besorgen (z.B. Toledo).
 

Frank

Mitglied
Da hab ich so mitten in Hamburg schon echt Befürchtungen. Fällt unters WaffG. Und mitten in 'ner Kneipe... (die Leute in der Mottenburg waren "vorgeschädigt". Aber ob Hamburg für sowas bereit ist...)

Floppi,
solange in der Kneipe keine Livemusik, Demo oderr prolitische Veranstaltung stattfindet kannste das Ding tragen wie Du Bock hast. Man sollte beim Hantieren mit dem Stecher allerdings drauf achten, daß Platz etwas begrenzt und die Klingenlänge > 4" ist. :hehe:

@Tobse
Wie siehts denn jetzt mit der Uhrzeit am 10ten @Feuerstein aus? 16hundert?

Bis denne!
Frank
 

Tobse

Mitglied
@Frank: Jawoll, 1600 steht. Für den, der es gar nicht erwarten kann oder schonmal vorglühen möchte: das Feuerstein macht Samstags schon um 1200 auf.
@Floppi: Natürlich wollen wir nicht riskieren, daß Du nach langer Wartezeit von Deinem Rapier trennen mußt!

Munter bleiben,
Tobse!
 

Floppi

Mitglied
kleines Update: Hab meine Zollunterlagen zu dem Teil bekommen. Es sind 8 ! Seiten.
Beim Zoll hat das jemand aus der Abteilung "CUSTOMS SPECIALIST" bearbeitet. Wie wird man das? Klingt interessant. :D

Offiziell handelt es sich bei meinem Rapier um ein: "Schwert aus Stahl, keine scharfe Klinge, als Sammlerobjekt" :lach2:
 

Frank

Mitglied
"Schwert aus Stahl, keine scharfe Klinge, als Sammlerobjekt"

Keine scharfe Klinge? Dann ist es doch kein Schwert, sondern "nur" ein Streifen Baustahl. ;) Wieso dann überhaupt Zoll bezahlen? Floppi, die haben Dich behumst!:steirer:

Bis nachher!
Frank