Mein Neuer.........

stephan

Mitglied
Da das bei meinem ersten Linerlock mit dem "ist meiner und bleibt meiner"

http://www.messerforum.net/showthread.php?t=99310

nicht so ganz geklappt hat hier was Neues und das bleibt aber hier, garantiert. :steirer:

Diesmal eine ganz andere Richtung.
Ein paar Angaben:
Klinge 1,2510 90mm, Liner 2.7mm Titan
Clip aus Titan
Gewicht 140gr
Die Griffschale ist aus GITD und Titan/Kupfer Spänen
in Epoxi gegossen.

Bin sehr gespannt wie es euch gefällt.

Grüße
 

Anhänge

  • IMG_0071.jpg
    IMG_0071.jpg
    77,1 KB · Aufrufe: 366
  • IMG_0072.jpg
    IMG_0072.jpg
    71,9 KB · Aufrufe: 272
  • IMG_0074.jpg
    IMG_0074.jpg
    86,4 KB · Aufrufe: 360
  • IMG_0075.jpg
    IMG_0075.jpg
    80,8 KB · Aufrufe: 246
  • IMG_0073.jpg
    IMG_0073.jpg
    59,7 KB · Aufrufe: 268
  • IMG_0076.jpg
    IMG_0076.jpg
    61,2 KB · Aufrufe: 195
  • IMG_0077.jpg
    IMG_0077.jpg
    32,3 KB · Aufrufe: 229
  • IMG_0078.jpg
    IMG_0078.jpg
    47,7 KB · Aufrufe: 235
  • IMG_0079.jpg
    IMG_0079.jpg
    45,5 KB · Aufrufe: 235
  • IMG_0085.jpg
    IMG_0085.jpg
    34,1 KB · Aufrufe: 300
Zuletzt bearbeitet:

gmo

Mitglied
Hallo Stephan,

damit hast Du echt eine andere Richtung eingeschlagen. Gefällt mir sehr gut! :super: Obwohl ich ja eigentlich mehr auf die Rustikalen Sachen stehe. Tolles Griffmaterial. Habe ich so auch noch nicht gesehen.

Grüße
Gerd
 

gnilreh

Mitglied
Hammerhart!

Das Design ist ja mal erste Klasse, auch die Griffschale finde ich hervorragend... :super:

Einziger Kritikpunkt wäre aus meiner Sicht die doch recht dünn ausgeschliffene Spitze (Bild 7 läßt dies zumindest erahnen), da das ganze Drumrum einen doch eher robusten Eindruck macht...

Schöne Grüße vom Bodensee!
Dom
 

stephan

Mitglied
Ja die Spitze ist nicht sehr dick aber das Bild täuscht etwas da ist ein Schatten des gegenüberlingenden Liner.

Ich mag optisch dicke Klingen gerne aber da ich damt schneiden will geht das für mich gar nicht, deshalb nur 2,5mm Klingenstärke.
Grüße
 

Renegade

Mitglied
"Nicht schlecht Herr Specht" ... design, fit und finish :super:

Der über das Griffende hinausragende, gerundet gebogene Clip fügt sich imho nicht so recht in das Gesamtbild. Ich finde da wären "eckigere" Biegungen stimmiger.

Das Griffschalenmaterial und die Oberfläche sind eine "Wucht" - hier passt ausnahmsweise auch das mir sonst "leidige" Schrumpfschalendesign :hehe:

Grüße Renegade
 

stephan

Mitglied
Danke, freut mich sehr das es euch so gefällt.
Mit dem Clip bin ich auch nicht so ganz glücklich.
Den hab ich aus federhartem Titan gebogen.
Eine eckige Biegung hab ich nicht hinbekommen da sich das Zeug nur in glühendem Zustand biegen ließ, wenn ich es ich einem Schraubstock einspanne und biegen will ist es schon vorbei mit dem Glühen da die Backen das glühende Titan sofort abkühlen.
Keine Idee wie ich das in Eckig machen soll.
Der Clip sitzt so hoch damit das Messer ganz in der Tasche verschwinden kann, die Biegung mimmt genau die Naht einer Jeans Tasche auf.
Grüße
 

Renegade

Mitglied
Was hälts Du davon: das eingespannte Titanblech direkt am Schraubstock mit so einem "Küchenbunsenbrenner" zum Glühen bringen und sofort biegen. Man könnte auch das Titanblech zwischen zwei abgeschrägte Hartholzbacken (Buche) spannen, die mit dicker Alufolie umwickelt sind, dann sollten sogar Biegungen größer 90 Grad drin sein.

Grüße Renegade