Mein messer

G

gast

Gast
na - ihr präsentiert hier so schön "euer bestes stück" (!), da würde ich auch gerne mal:

schwertGross2.jpg

und
schwertGross1.jpg


ist halt ein bisschen zu groß für die tasche... aber auf der letzten messermesse in höchst waren vor allem die sicherheitskräfte beeindruckt... ihr hättet mal sehen sollen, wie die nach ihrem gummiknüppel geschaut haben... dem mickrigen ding :D

aber im ernst: das ding habe ich selbst entworfen, wurde dann von markus balbach geschmiedet, lars scheidler ausgearbeitet und gehärtet. schließlich hat noch günter böhlke den schliff und die griffwicklung beigetragen.:super:

ist übrigens damast-stahl
 
Zuletzt bearbeitet:

SME V

Mitglied
Hallo echt Geiles Teil!!! :super: war bestimt ne menge Arbeit!
für die Tasche vieleicht ein bischen groß da hast du recht! aber als neck Knife könte es noch durchgehen ;)
Da könntes du dem Bauern viel Arbeit abnehmen
wen du damit einpaarmal übers Feld rennst.


Gruß
Georg :D
 
G

gast

Gast
danke

danke danke für die blumen!

als neckknife besteht das problem, das ich ständig neue schuhe brauche - und einen krankengymnast!:lach:
 

Nidan

Mitglied
Jo schaut nett aus, kannst du viellicht noch mal Fotos machen, auf denen man auch die gesamte Klinge, einschließlich Spitze sieht ? Und aus das Damastmuster wär ich auch gespannt.

Und ist das Schwert scharf, oder nur so zum an die Wand hängen ?

Achja technische Daten, Länge, Gewicht würden mich auch noch interessieren.
 
G

gast

Gast
interesse?

schau mal unter www.frankroth.de,
dann linksoben auf <über mich> rechts auf <mehr über mich> dann auf <schwert>... da bekommst du mehr infos.

das schwert ist insgesamt knapp 1meter lang, ca 6mm klingenstärke (hat aber eine hohlkehlung!)

tja - gewicht kann ich nicht sagen - da muss ich auf eine hochleistungswage ;)

scharf ist es - in doppelter hinsicht! :D

das schwert hängt an der wand, wurde aber so hergestellt, das man damit in den krieg ziehen könnte (!)
 
nettes Teil:D

Besonders den Griff in Verbindung mit der Parierstange finde ich sehr gelungen...die Klinge natürlich auch...ein handwerkliches Kunstwerk!!!

Grüße, Jens.
 

Flaming-Moe

Mitglied
Schönes Messer.

Die Liste der Macher spricht Bände.

Normalerweise kann ich Schwertern nicht so viel abgewinnen aber das Teil und die Erläuterungen auf deiner Seite dazu haben mich echt fast zum Sabbern gebracht...