Mein Erstling

bullet101

Mitglied
Nachdem ich lange mit mir gerrungen hab, bin ich zu dem Entschluß gekommen meinen Erstling doch noch zu präsentieren.

Mein Dank für das Griffholz geht an xtorsten, einen wirklich hilfsbereiten Zeitgenossen:super:.

Hier also mal zwei Bildchen mit Scheide:

http://de.geocities.com/bulet101/Erstling.jpg

http://de.geocities.com/bulet101/Nr.2.jpg

Ein paar Daten:

Stahl: 1.2842
Griffholz: Palisander
Pins: Messing
Gesamtlänge: 25 cm
Klingenlänge: 13 cm

Nachdem ich das Messer fertig hatte habe ich es einem Freund, der auch Messer macht, von meinem Großcousin zum Schärfen anvertraut.
allerdings wusste ich nicht dass er seine Messer mit dem Bandschleifer schärft, deshalb ist die Schneide wohl so dick geraten.

Im ersten Moment war die dicke Schneide natürlich ein Schock, er wurde aber durch die Lederscheide die er einfach so (vielleicht als Entschädigung ;) ) gemacht hat, gedämpft.

Jedenfalls wollte ich die Scheide noch ein wenig nassformen, dass ging auch wunderbar bis ich, drei Stunden später, das Messer in die Scheide (die ich für getrocknet gehalten habe) zurückgesteckt und liegengelassen habe.
Am nächsten Morgen kam dann das böse Erwachen. Als ich ein wenig mit dem Messer rumspielen wollte und es aus der Scheide zog traf mich der Schlag, die Klinge war komplett mit Rost bedeckt :eek: :eek: :eek:.

To make a long story short; als weder Rostenferner noch Metallpolitur halfen, bin ich mit 320er Papier drübergegangen und musste mit Schmerz an die stundenlange Politur bis 1200er Körnung denken :( .
Es sind noch jede Menge winzger Löcher zu sehen und ich werde nochmal von ganz vorne anfangen müssen, da kann ich dann auch gleich die Schneide mit ausdünnen.

So nachdem ich jetzt genug gejammert hab warte ich jetzt auf eure (hoffentlich nicht allzu harte :) ) Kritik.

Gruß Marcus

P.S.: Wenn mir jemand sagen kann wo es Webspace gibt, auf dem ich die Bilder direkt ins Forum einbinden kann wäre ich sehr dankbar, das ewige rumkopiere ist ja nicht zumutbar (verlinken geht auch nicht das lässt yahoo nicht zu).
Ich weiß dass ich Premiummitglied werden kann, aber es sollte vorerst mal kostenlos sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackBlade

Mitglied
Hier mal die Bilder von Macus Messer. Ich war so frei...
Bitteschön!

Erstling.jpg



Nr.2.jpg
 

darkblue

Mitglied
Hallo Marcus

Mir gefällt Dein Messer sehr gut.

Für ein Erstlingswerk sehr beachtlich!

Allerdings geben mir die Fotos von der Scheide ein Rätsel auf.

Es scheint so, als wenn Die Gürtelschlaufe auf beiden Bildern unten angebracht ist, obwohl meines Erachtens die Scheide von beiden Seiten fotografiert wurde. :confused:

regards
 

bullet101

Mitglied
@ BlackBlade:
Danke für den Tipp und das Einstellen der Bilder.

@darkblue:
Das obere Bild hab ich gespiegelt das man das Messer besser sieht.
Die Scheide ist zum "Rechtstragen" gedacht.

Gruß Marcus
 

Eukalypt

Mitglied
Hallo Marcus,
gefällt mir dein Erstling, die gleiche Erfahrung habe ich auch gemacht, als ich das erste Messer mit einer Rostträgen Klinge gemacht hab, Tipp fürs nächste mal, Fetten und Fischhaltefolie um die Klinge wickel, und das Leder nach dem einweichen abtroknen, damits nicht gar so Tropft.

Schöne Grüße David