Mein erstes "richtiges" Messer

Kai

Mitglied
Hurra, eben kam ein Paket von Pitter. Mein erstes richtiges Messer:
Ein Damasteel Exekutivo von Flavio Ikoma. Supergeiles Teil.

Gruß
Kai
 

Nidan

Mitglied
Hallo Kai,

da gratulier ich ganz herzlich !! Ich kenn das Teil nur aus dem Forumshop aber den Bildern nach muß es echt super sein !!
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
hahahaha, der erste aus dem Uhrenforum. Das kann ja noch was werden. Ich seh Modi schon mit dreissig Rolex rumlaufen, eine Uhr gegen ein komplettes MT Set :) Und die Messerjungs fangen das spinnen mit Uhren an. Und nächstes Jahr trinken wir alle unter der Brücke gemeinsanm aus der 2Liter Weinbuddl, weil wir pleite sann. Frau wech, Haus wech, Kinder wech, - aber jeder hat dafuer mindstens zwanzig Messer und fuenf Uhren.

hehehehe

Viel Spass mit dem Teil. Wegen Schärfen, schau hier mal nach oder frag nochmal. Das kriegste schon hin. Hat ja Zeit, noch ist es scharf :)

Gruesse
Pitter
 

Kai

Mitglied
Hi Pitter,
jo hab schon den Schlafsack und die 2 Literpulle zusammengepackt ;-)

Messer vom Ikoma sind schon toll. Hab mich auch mal beim Wolf Borger umgeschaut. Habe einige von den Etuis (wie beim Ikoma dabei war) bestellt und mal ein feststehendes Spielzeug, ähnlich dem Blackwood mit dem Holzgriff.
Gruß
Kai
 

Kai

Mitglied
Jepp, nu kömmt noch ein MW1-CRT hinzu. Hab aber auch schon so um die 10 Serienmesser ;-))
Uhren sind halt nicht alles. Kommen Messer und schöne Schreibgeräte noch hinzu , hahaha
Grüße
Kai
 

Kai

Mitglied
Ach und mit dem Wolfgang Dell bin ich auch schon am verhandeln. Es wird so ganz langsam was ..................

Kai:steirer:
 

Kai

Mitglied
Hallo nach Marienfels,
nöö nix gewonnen. Ehrliche Arbeit ;-)

Gruß
Kai



PS.: Das mit Dell dauert noch, der hat ja Preise... gibt halt mein nächstes Weihnachtsgeschenk :steirer:
 
Zuletzt bearbeitet:

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Kai schrieb:
Moin, nun ist mein erstes Handmade 2 Jahre alt und immer noch am Mann :super:

Hehehe. Jo, das Ding ist halt gross genug als Messer und klein genug, fuer immer dabei. Ich tendiere auch immer mehr zu 3"-3.5". Im Moment schlepp ich zwar immer noch ein 4" Ding mit, aber benutzen tu ich idR ein UDT ;). Naja, wofuer hat man viele Taschen.

Gruesse
Pitter