Mein erstes Messer universales Skelett

cph

Mitglied
Hallo,

heute habe ich mal ein bisschen Ablenkung gebraucht und wollte gleichzeitig das gute Wetter genießen.
So habe ich mich auf den Balkon gesetzt und endlich meinen Messerrohling soweit zurecht gefeilt, dass ich ihn endlich zum Schleifen und Härten schicken kann.
Er ist zwar lange nicht so perfekt geworden, wie ich ihn gerne hätte, aber mir ist klargeworden, dass er mit diesem Anspruch nie fertig wird ;-)

Also hier das erste Bild. Dienstag geht ein Paket zu Jürgen Schanz, von dem ich auch den SB1 Stahl habe.

Zur Herstellung habe ich nur einen Schraubstock, Große und kleine Feilen, Schmirgelpapier und ein wenig den Dremel/die Bohrmaschine benutzt.

Über Kommentare würde ich mich freuen.

cph

 

AlexKremer

Mitglied
sieht doch wirklich richtig gut aus! vorallem die durchbrüche! :super:
sieht nach sehr viel geduldiger feilarbeit aus;) -sehr schöne Form übrigens, gefällt mir!
mfg Alex
 

cph

Mitglied
Moin,

nach langer Zeit bin komme ich nun dazu den aktuellen Stand zu posten.
Jürgen Schanz hat ein bisschen Hand angelegt, gehärtet und scharf ist es nun auch, Das Finish ist vom Jürgen und empfindlich gegen Fettfinger ;-)
Leider bin ich immer noch nicht ganz fertig, aber man kann das Messerchen schon benutzen und auch tragen, denn die Scheide für ein anderes kleines Fixed passt.
Es sollen noch angeschraubte Griffschalen aus Ebenholz kommen, Material hab ich schon hier, aber leider keine Zeit, bzw. auch noch keine Laub/Dekupiersäge.

Und hier die Bilder:



cph
 

cph

Mitglied
Hallo,

heute die neueste Entwicklung. Ich habe mit der Laubsäge eine Schale auf die Kontur des Messers angepasst. Jürgen Schanz hatte für mich einen Block in der Mitte durchgesägt. Dann habe ich gesehen, dass mir die hälfte der Dicke reicht und so habe ich nachdem die Kontur mit der Laubsäge und dem Bandschleifer fertiggestellt war nochmal in der Mitte mit einer Feinsäge durchgesägt. Anschlueßend habe ich Löcher gebohrt und die Konturen noch ein bisschen auf dem Bandschleifer angepasst. An einigen stellen habe ich wohl leider zuviel weggenommen, aber dafür ist es das erste mal ;-)

cph